§7 - Löschung des Accounts- WIRKLICH NOTWENDIG ?

  • Liebe Community

    Ab sofort wird eine neue Regel eingeführt.

    Zitat
    Zitat §7 - Löschung des Accounts
    [...]
    (3.) Wird der Löschmodus nach §7.1 missbraucht (aktiviert und wieder aufgehoben) um einen noch nicht gestarteten Angriff aufgrund eines Kryptocenterberichts oder einem erfolgreichen EMP-Angriffs zu verhindern, führt dies zu einer Sperre von min. 48h. Die Sperre beginnt rückwirkend vom Zeitpunkt der Aufhebung der Accountlöschung. Der Urlaubsmodus wird dabei durch die Admins deaktiviert.

    Diese Regel wurde notwendig weil in dieser Runde nun bereits zwei Mal diese Funktion missbraucht wurde. Die Regel soll klar abschreckend wirken.

    Zur Verdeutlichung ein Beispiel:

    SpielerA ist nun aus dem Urlaub zurück.16.03.2024, 10:23

    SpielerA hat seine Accountlöschung aufgehoben. 14.03.2024, 05:45

    SpielerA hat seinen Account zur Löschung freigegeben. 14.03.2024, 05:33

    Hier fand der Regelverstoss am 14.03.2024 um 05:45 statt. Eine Löschung während eines Angriffs ist immer noch erlaubt. Aber wird diese offensichtlich aufgehoben um in den Urlaubsmodus zu kommen, obwohl noch Flotten unterwegs sind, greift diese neue Regel.

    Die Sperre beginnt in diesem Fall rückwirkend ab 14.03.2024 05:45 für mindestens 48h.

    Edit by Raffsack:

    Damit es keine Beschwerden gibt, habe ich diesen Passus auch in die offiziellen Regeln übertragen. Er ist damit sowohl ingame als auch auf der Startseite über den entsprechenden Button zu erreichen.

    Ihr beruft Euch auf zwei Vorgänge in der lfd. Runde und erstellt eine neue Regel die nur für nichtmal eine Hand voll von Spielern in der selben Allianz nütze ist. Dieses Vorgehen ist aber nicht neu ! Wurde die letzten 5 Jahre so vielmehr als 2x angewendet! Sich mittels dieser Option vor Multiaccounts / Sitting/ Duals als Einzelspieler mal eine Nullung zu verschaffen sollte nicht verboten werden. Konsquenz ist ja eh dann schon als Getroffener das 24h keine Produktion von Titan;Sili usw. produziert wird. Alle Schiffsbauten abgebrochen werden.. ohne das die aufgewendeten Recoursen erstattet werden, sprich weg sind! ( Und das ist bekannt, wurde in den Letzten Runden immer vom Spieladminteam verneint!) Teils haben vereinzelte Werften gehangen und zu Ende laut Ansicht gebaut , aber am Ende stand kein Schiff oder die Werft hang einfach. Den betroffenen Spieler dan auch noch zu sperren und vogelfrei zu stellen sorgt nur noch mehr dazu das Ihr paar Budys bald alleine spielt.. 76 Spieler laut Statistik bei einer 2 Jahre angelegten Runde noch da , davon überflogen 10 Inaktiven und 7 im Urlaubsmodus oder Löschmodus befindlichen Spielern.

    Ich könnte jetzt noch weiter schreiben....

    Vielleicht gibts ja noch andere die auch was dazu sagen wollen was ihnen aufgefallen ist...


  • Fußball-Weltmeisterschaft

    Finale

    Deutschland gegen Schweiz

    Letzte Minute, es steht 1 zu 1


    Alle Spieler befinden sich in der Schweizer Hälfte

    Deutschland hat einen Freistoß von der Mittellinie

    Der deutsche Torwart schieß den Ball fast bis in den Strafraum der Schweizer

    Kopfball, Kopfball hin und her

    Ein Schweizer Spieler bekommt den Ball und schießt ihn mit voller Kraft in Richtung des deutschen Tores

    Jeder auf der Welt sieht zu und erkennt, dass den Ball keiner mehr aufhalfen kann

    Die Schweiz steht kurz vor der Weltmeisterschaft

    Nur noch wenige Augenblicke

    Der Ball kommt auf dem Boden auf und springt weiter

    Das 2 zu 1 für die Schweiz ist wenige Meter entfernt

    Kein Deutscher und kein Hindernis liegt mehr vor dem Ball

    Nur noch das deutsche Tor

    Doch dann!!!

    Ein deutscher Spieler tritt einen schweizer Spieler brutal um

    Schiedsrichter pfeift ab

    Rote Karte für den deutschen Spieler


    Das 100% Tor zählt nicht


    Die Deutschen jetzt nur noch mit 10 man auf dem Feld

    Schlusspfiff


    Elfmeterschießen

    Deutschland verwandelt 5 von 5

    Die Schweiz trifft 3 von 5


    Faires Spiel


    Runde 7 - ? - / Runde 8 - ? -
    Runde 12 - ? - / Runde 13 - Moriz -
    Runde 14 - ParKer - / Runde 15 - ? -
    Runde 16 - Doogle - / Runde 17 - Kuchenblech -
    Runde 18 - ? -


    ---Du musst zwei Mal über eine Brücke gehen um zu wissen, was auf der anderen Seite liegt.---

  • Vielen Dank für euer Feedback. Gerne nehme ich dazu Stellung.

    Den eigenen Account kann man jederzeit in den Löschmodus setzen. Im Hintergrund wird dann zusätzlich der Urlaubsmodus aktiviert. Laufende Angriffe laufen noch durch. Dies im Gegensatz zum Urlaubsmodus, den man nur aktivieren kann, wenn keine Flotten mehr in der Luft sind. Dies gilt auch für angreifende Flotten, was in der Vergangenheit missbraucht wurde um Spielerinnen und Spieler daran zu hindern, in den Urlaubsmodus gehen zu können. Daraus entstand die Regel 6b "Angriffe zur Verhinderung des Urlaubsmodus".

    Bei Aktivierung des Löschmodus können also keine neuen Angriffe gestartet werden. In den allermeisten Fällen spielt das keine Rolle. Es hat sich aber herausgestellt, dass es zwei Ausnahmen gibt: Krypto und EMP. Da ist es nicht unüblich, dass ein Angriff noch gar nicht gestartet ist, das potentielle Opfer aber einen solchen erwarten kann.

    Konkret: Die Flotte von Spieler X ist auf einem Save-Flug, wird aber dann von Spieler Y gekryptet. Es steht fest, dass die Flotte abgefangen wird. Der Urlaubsmodus kann nicht aktiviert werden, da die Flotte von Spieler X noch in der Luft ist. Spieler X kann jetzt den Löschmodus aktivieren und der Account geht in den Urlaubsmodus. Der Urlaubsmodus verhindert nun, dass Spieler Y seinen potentiell sicheren Angriff durchführen kann.

    Dies wurde zum ersten Mal Anfang Juli 2022 im Admin-Chat besprochen (mit aktuellen und ehemaligen Admins). Wir waren uns eigentlich da schon einig, dass man den Löschmodus umprogrammieren muss, damit er sich gleich verhält wie der Urlaubsmodus. Anfang September 2022 kam dann die Diskussion noch einmal auf, dieses Mal ganz konkret mit dem Beispiel oben. Erneut waren wir uns einig, aber haben wieder nichts gemacht.

    Und dann gab es Ende Februar den ersten Fall in dieser Runde. Daraufhin haben wir im Admin-Team aber auch im Vorstand besprochen, dass wir nun eine Regel machen müssen. Es tat sich aber ziemlich zeitgleich eine Möglichkeit eines Entwicklers auf und wir hofften, dass wir dies vielleicht direkt im Code ändern könnten, so dass es keine neue Regel braucht. Wir haben aber trotzdem mit der Formulierung begonnen, es aber dann schleifen lassen. Der Fall dieses Wochenende war ein Weckruf und wir haben die Regel fertig formuliert und veröffentlicht. Übrigens ist die Person immer noch im Löschmodus, streng genommen reden wir also über einen einzigen Fall. Und gesperrt wurde bisher niemand. Auch habe ich gestern im Discord bestätigt, dass wenn die Person den Löschmodus aufhebt, die neue Regel nicht angewandt wird.

    Ich hoffe damit etwas mehr zur Erklärung beitragen zu können, warum wir uns für diese neue Regel entschieden haben.

    Was ich aber ganz klar sagen möchte: Hier gibt es keine Verschwörung. Drei Leute haben diese Regel ausgearbeitet, von denen einer in der jetzt betroffenen Allianz spielt. Der zweite spielt in einer gegnerischen Allianz und der dritte bin ich. Auch die zwei anderen Admins wurden konsultiert. Wir bitten regelmässig um Feedback und es sind alle willkommen aktiv an EtoA mitzuarbeiten. Aber auch sonst würde ich meinen, dass wir vom Vorstand oder Admin-Team uns keiner Diskussion entziehen. Wir sind aber realistisch und sagen offen, dass wir ohne Entwickler praktisch nichts davon umsetzen können. Wir haben nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten irgendetwas zu tun, was ihr ja auch daran seht, dass sich die Runden nicht mehr gross unterscheiden.

    Gruss S.

  • dann ändert ihr doch die Möglichkeit um auch mal kurzfristig in den Urlaubsmodus zu wechseln. Es kann immer mal etwas täglich da zwischen kommen, was nicht vorhersehbar ist!

    Vielleicht haltet ihr so eher Spieler/ Accounts bevor Sie sich dann löschen und nicht weiter spielen/ neu anfangen. Zumindestens würde dann die teilnehmenden Spieler mit Sicherheit nicht mehr abnehmen. Sich eher halten und auf lange Sicht wieder anwachsen. Als Neuling würde ich mir sagen so wenig Spieler das Spiel ist tot! Und nicht meine Zeit investieren.

  • Der Löschmodus kann meines Erachtens immer noch für das von dir beschriebene Szenario "missbraucht" werden. Dass ein Krypt oder EMP genau bei der Situation eintritt, in der du oder andere Spieler diese ausserordentliche Situation haben, dass was dazwischen kommt, ist eher unwahrscheinlich. Ich finde die Regel gerechtfertigt.

    dann ändert ihr doch die Möglichkeit um auch mal kurzfristig in den Urlaubsmodus zu wechseln. Es kann immer mal etwas täglich da zwischen kommen, was nicht vorhersehbar ist!

    Vielleicht haltet ihr so eher Spieler/ Accounts bevor Sie sich dann löschen und nicht weiter spielen/ neu anfangen. Zumindestens würde dann die teilnehmenden Spieler mit Sicherheit nicht mehr abnehmen. Sich eher halten und auf lange Sicht wieder anwachsen. Als Neuling würde ich mir sagen so wenig Spieler das Spiel ist tot! Und nicht meine Zeit investieren.

  • Da gibt es eine Menge Punkte die nicht vorhersehbar sind , die ich aufzählen könnte.

    Arbeitzeiten ändern sich kurzfristig am Tag. (Gen Z ist da ausgenommen/ macht da ja eh nicht mit)

    Man wird richtig krank ect.

    Das es nicht möglich ist, wegen noch fliegenden Flotten die keinen Angriff fliegen oder geflogen hatten, ist einfach überholt!


    isna - ich kenne deinen Lebenslauf nicht.

    Ich sehe zb. jeden Tag wie das Leben spielt und wie schnell sich Planungen für die Woche /Tag in Luft auflösen.

    DIr gehts gerade gut, hast wahrscheinlich Plannungssicherheit wie in der Schule und feste Anfangs- und Endzeiten am Tag... Vielleicht sogar Homeoffice , wo Dir es erlauben kannst nebenbei den ganzen Tag Etoa zu zocken.... Andere haben das nicht !

  • Man kann ja immer noch den Löschmodus benutzen, nur halt nicht, wenn man gerade vorhin gekryptet wurde, oder kurz vor dem Landen ein EMP rein kommt, um dem sicher eintretenden Angriff auszuweichen. Ich verstehe das Problem nicht?

    Sonst müsste man ja Krypts allgemein verbieten. Und wenn man genug Kryptoabwehr forscht, dann sollte das auch kein Problem sein. Ich zumindest wurde diese Runde noch nie gekryptet. So wie du schreibst, kriegst du bei jedem Save-Flug einen krypt rein, so dass es verunmöglicht wird, den Löschmodus zu aktivieren.

  • wenn ein Angriff vor Löschmodus gestartet wurde geht der doch durch und wird beendet. Selbst diese Runde erlebt. Selbst im Löschmodus/Urlaubsmodus konnte noch gekryptet werden oder Raketen auf den Umodler abgeschossen werden. Die Regel in einer laufenden Runde einzuführen ist einfach überflüssig. sind doch eh nur 2 Accounts der VEV die Minutengenau zusammen arbeiten. Wo der Zufall die letzten Monate bei über 90 % lag den richtigen Planeten zu finden. teils auf die 2 min -/+ zu finden und einzu schlagen (sprich transparente Flottenbewegungen) Sing und Dru abwechselnd im scannen sind ein gutes Beispiel.


    Da rettet sich ein Account die Runde mal einmal und dann macht in 54 Monaten mal nen anderer Account das Gleiche diese Runde.

    Das passt einer handvoll Spielern die den ganzen Tag Zeit für das Spiel haben NICHT , weil sie nichts mehr zu bashen haben/finden und machen ein Ticket auf ... beschreiben ihr Problem und stellen es so dar wie sie es brauchen. Das nicht genau nach den Logs in diesen Spiel geschaut wird sollte eigentlich mittlerweil Jeden hier klar sein. Die Zufälle das jemanden landet und dann noch ohne Krypto anfangs der Runde gebasht zu werden, war nicht normal. Genauso sich auf bestimmte Planeten zu konzentieren und jetzt in fortgeschrittener Runde ohne Krypto landende Flotten zu schrotten.


    isna

    Man kann ja immer noch den Löschmodus benutzen, nur halt nicht, wenn man gerade vorhin gekryptet wurde, oder kurz vor dem Landen ein EMP rein kommt, um dem sicher eintretenden Angriff auszuweichen. Ich verstehe das Problem nicht?

    Welcher Zeitraum wird da angesetzt ?

    2h , 10 h, 12h, 14h, 24h ? 3 Tage ..mehr ? das ist nicht definiert.
    Was ist mit Flotten die auf stationieren unterwegs waren die dann abgebrochen wurde.

  • Etoasucht Ich möchte hier jetzt keine weiteren Namen als vikinger nennen, da der oben schon erwähnt wurde, aber da sind so einige, die löschen und sofort wieder reaktivieren. Einer, der stand rum, da hab ich irgendwo im November mal einen Attack gestartet und dann hat der versucht, sich mit dem löschmodus zu retten. Ja, wie du sagst, der Angriff ging dann blöderweise doch durch, weil ich schon gestartet hatte. Also war es ein fehlgeschlagener Versuch seinerseits.

    Das Problem ist nun folgendes. Ich gebe mir Mühe meine Kryptotechs zu forschen und das Kryptocenter auszubauen und investiere massig Ressourcen. Und wenn ich dann mal jemanden erfolgreich gekryptet habe und die Flotte sekundengenau sehe, und allenfalls sogar mit Flug gesavet wurde und ich den Rückflug erwische, dann finde ich, das sollte doch die Belohnung für meine Aufwände sein, dass ich diesen Spieler dann auch erwische. Nur konnte er vorher natürlich reagieren und sich löschen und so konnte ich den Angriff gar nicht mehr starten. Wieso soll ich mir also die Mühe machen, überhaupt noch krypto zu forschen oder das Kryptocenter auszubauen, wenn sowieso jeder "fliehen" kann? Andere Frage, wieso soll ich mir überhaupt die Mühe machen, Flotte zu bauen? So wie du schreibst, sind ja Angriffe auch schon fast unfair, wenn einer irgendwo im Stau steht und daher dummerweise zur falschen Zeit gelandet ist und dann gebasht wird.

    Doch für mich ist es genau das, was das Spiel aus macht. Da klappt alles wunderbar und plötzlich, da hast du dich um ne halbe Stunde verrechnet. Oder du bist irgendwie doch länger im Termin, oder du hast die Flotte einfach mal für ne Stunde vergessen (passiert praktisch nie, aber anfangs war das schon mal das ein oder andere mal so). Und dann ist das genau der Nervenkitzel, den ich in dem Spiel suche. Ich werde weiss, mein Herz beginnt wie verrückt zu klopfen und ich öffne EtoA. Und sehe zu 20% einen Kampfbericht, der mich auf Rache trimmt, oder zu 80% nichts und erhalte das Gefühl "Oha, Glück gehabt...". Und wenn halt die Flotte mal futsch ist, ja dann ist sie dann halt futsch. Infra geht ja nicht alles Flöten und Gebäude bomben geht ja auch nicht mehr.

    Zu deiner Frage, welcher Zeitraum da angesetzt wird. Nun wenn du 13h fliegst und in diesen 13h ein Krypt da ist, dann nehme ich schwer an, dass diese 13h, sofern da ein krypt reinkam, der Zeitraum ist, in dem du nicht den Löschmodus betätigen solltest. Allenfalls +4 Minuten, weil da noch ein EMP kommen könnte. Wenn deine Flotte 3h lang fliegt, und da ein Krypt reinkam, dann sind es 3h (bis du gelandet bist).

    Und sonst ist dann ein bisschen Kreativität gefragt. Entweder können Allymates abfangen, man kann von einem Allymate mit nem EMP deaktiviert werden, so dass man Sekundengenau wieder starten (respektive in der Cooldown Zeit ist, wenn man landet), das braucht dann teilweise ein bisschen Geschwindigkeit und allenfalls ein neuer Flottenfavorit (bei mir heisst der "Panic Save"), oder bei Rush habe ich mal einen Angriff beim zurückkommen abgefangen, der von einem anderen Spieler mit sehr kleiner Flotte gemeldet wurde. Es gibt immer Möglichkeiten und sonst ist halt die Flotte futsch. Aber letztenendes ist man meiner Meinung nach auch selbst schuld, wenn man halt einfach keine kryptoabwehr hochforscht und nur Minen baut.

  • Und noch ganz vergessen, für die EMP Raks kann man Abwehrraks kaufen. Nützt nicht viel, wenn das Rak Silo so auf Level 10 rumlungert, aber wenn man dann irgendwie Level 20 oder so hat und alle anderen noch auf Level 10, dann ist da ein Durchkommen fast unmöglich.

  • Hier gibt es eigentlich nur eins zu sagen: Gute Regel! Danke Team, dass sie endlich da ist! *bravo*

    Sich mittels dieser Option vor Multiaccounts / Sitting/ Duals als Einzelspieler mal eine Nullung zu verschaffen sollte nicht verboten werden.

    Öhm, doch? Dafür war die Accountlöschung sicher nie gedacht... *oo*

  • kann man nicht einfach die funktion eine löschung wieder rückgängig zu machen deaktivieren?

    ich mein, man wird eh tausend mal gefragt ob man sich wirklich sicher ist.

    oder man macht nen counter und jeder darf die löschung nur 1 oder 2 mal rückgängig machen

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Das Problem ist die Kreativität der Spieler. Und mit langer Dazugehörigkeit kommt man auf viele Ideen oder entwickelt neue Strategien. Das macht EtoA aus.

    Leider sind dabei auch Spieler, welche nur auf ihren eigenen Vorteil aus sind und/oder daher Spielmechanismen nicht zu dem nutzen wofür sie eigentlich gedacht sind. Das hat uns dieses grosse Regelwerk beschert. 60% unserer Regeln sind aufgrund solcher Missbräuche entstanden, um der grossen Mehrheit ein faires Spiel zu ermöglichen, eben weil sie vll nicht soviel Zeit haben wie Andere.

    Beispiele: Invasieren und unmittelbar daran anschliessendes Löschen des Planeten. Oder: Ein Algol mit 1% Fluggeschwindigkeit angreifen lassen, um den Umod eines Anderen zu verhindern. Oder: Aktivieren des Umods um nicht die Flotte zu verlieren. (Daher die 2 Tage min)
    Hat alles eine neue Regel mit sich gezogen. Warum hat Serious erklärt: Wir können nicht mittels Code arbeiten.

    Wenn ich KEINEN geregelten Tagesablauf habe, plane ich mir Reserven ein. Und save vll mal 3h länger als eig gedacht. Oder ziehe zusammen in einem Zeitraum der zu 100% zu planen ist. Mal eben in einem Meeting in der Pause zusammen ziehen und dann kommt ein Gespräch.....dumm gelaufen. Dann muss ich eben mit dem Zusammenziehen warten bis es zu Ende ist. Besser Ress von 5 Plannis weg als von allen.

    und btw: Aktionen wo gekryptet wird, EMPS abgeschossen werden, Atts getimed werden, Absprachen mit Alli-Mates gemacht werden usw erfordern gute Planung und Zusammenarbeit. Die sollte dann auch belohnt werden. Wenn ich aber nur ein paar Klicks machen muss um mich zu retten, weil ich Dies und Das übersehen oder falsch interpretiert habe, machen solche Aktionen keinen Sinn mehr.

    Die Sache ist recht simpel, benutzt die Funktionen wofür sie gedacht sind. Ich aktivere einen Urlaubsmodus, wenn ich in "Urlaub" gehe. Ich aktiviere einen Löschmodus, wenn ich mich löschen will.

    Von dem her geht diese Regel absolut in Ordnung.

    Ich bin dein Gott in dieser Welt. Ein Klick von mir und du bist Geschichte........
    raffsack7ap.gif
    "Manchmal sieht man den Post vor lauter Buchstaben nicht" © by raffsack@yahoo.de

  • Vielen Dank für die Diskussion! Raffsack hats sehr gut noch einmal zusammengefasst. Wir schliessen eine Lücke per Regel, weil wir den Code nicht zeitnah ändern können. Dass das Timing schlecht ist, sehen wir ja selber auch, was ich in meinem Post versucht habe zu erklären.


    Noch einige direkte Kommentare auf Aussagen in diesem Thread:

    Da gibt es eine Menge Punkte die nicht vorhersehbar sind , die ich aufzählen könnte.

    Ich möchte dir deine Verbindlichkeiten nicht absprechen. Die sind sicher valide. Aber bei EtoA handelt es sich um ein (M)MORPG: (Massive) Multiplayer Online Role-Playing Game. Wenn du darauf angewiesen bist, das Spiel jederzeit speichern und unterbrechen zu können, ist es nicht das richtige für dich.


    und machen ein Ticket auf ... beschreiben ihr Problem und stellen es so dar wie sie es brauchen. Das nicht genau nach den Logs in diesen Spiel geschaut wird sollte eigentlich mittlerweil Jeden hier klar sein.

    Es ist wirklich anstrengend wie wenig Vertrauen einige (wenige) in das derzeitige Admin-Team haben. Wir bearbeiten die Tickets vielleicht nicht mega schnell. Aber dass wir dabei nicht Gewissenhaft vorgehen und die Logs gar nicht anschauen weise ich entschieden zurück. Das stimmt schlicht nicht! Deinen Forumsaccount hast du ja scheinbar nur für diesen Thread erstellt, ich weiss also nicht, wer du im Spiel bist und ob du überhaupt spielst. Ich alleine habe in meiner jüngsten Tätigkeit als Admin schon einige Tickets bearbeitet, bei denen es um Betrugsverdacht ging. Ich habe auch schon Spieler gesperrt, mit denen ich noch in der Runde zuvor in der gleichen Allianz gespielt und ein gutes Verhältnis habe.

    Es gibt bei EtoA einige Spieler und Spielerinnen, die das Spiel extrem gut kennen. Die kennen Game-Mechaniken, die es so aussehen lassen, als würde man Betrügen. Es ist aber alles legal und die Mechaniken stehen allen offen und sind im Spiel dokumentiert. EtoA gibt es seit bald 20 Jahren und ich bin beispielsweise jemand, der von Anfang an dabei war. Logisch habe ich einen Wissensvorteil gegenüber anderen. Und es gibt noch welche, die weitaus mehr Skill haben als ich.


    Und sonst ist dann ein bisschen Kreativität gefragt.

    *geheim*


    kann man nicht einfach die funktion eine löschung wieder rückgängig zu machen deaktivieren?

    Warum möchtest du das? Man darf doch den eingenen Account immer noch löschen? Man hat nichts zu befürchten, wenn man den Account löscht. Auch nicht, wenn man es sich ein paar Tage später wieder anders überlegt und die Löschung rückgängig macht. Das ist alles kein Problem.

    Nur eben nicht wenn du damit absichtlich einen Angriff verhinderst.

    Übrigens gibt es noch eine andere Option mit dem Spiel aufzuhören, die bis jetzt noch nicht diskutiert wurde: Meldet euch einfach nicht mehr im Spiel an. Da müsst ihr weder in den Urlaubs- oder Löschmodus. Einfach mal aufhören. Nach ein paar Tagen wird der Account inaktiv und irgendwann, nach einer halben Ewigkeit, wird er automatisch gelöscht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!