Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 31. März 2017, 01:08

Diskussionsthread zum Balancing Runde 16

Alle Diskussionen bitte in diesen Thread.

Changelog: Changelog / Patchnotes (Version 3.6 aka Runde 16)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wawa« (3. Juni 2017, 05:00)


2

Freitag, 31. März 2017, 12:08

Heyho. Wollte jetzt nicht unbedingt unter wawa´s Post anfangen rum zuschreiben (: Und denke man kann das mit den Bewohnern auch zum Balancing zählen? Dann frage ich hier mal nach:
Wir haben die Art wie sich die Bewohner in Zukunft vermehren geändert. Es wird nun ein logistisches Wachstum dafür sorgen, dass je mehr Platz im Wohnmodul vorhanden ist, je mehr Bewohner sich vermehren. Ab einem gewissen Punkt vermindert sich die Wachstumsrate wieder, so dass ein Modul nicht gänzlich Voll werden kann, Ist das Wohnmodul über sein Limit befüllt, sterben Bewohner, bis der Platz wieder ausreicht. Dementsprechend muss in Zukunft darauf geachtet werden, dass die Modulgröße die benötigte Größe übersteigt.
Habe ich das jetzt richtig verstanden. Bislang ist man ja in der Regel wie folgt vorgegangen. Die Module ausgebaut auf die Stufe x die dann z.b. 1-2mio Bewohner umfasst. Dann hat man mittels Bewohner Transporter solange Bewohner hin und her geschickt, gesammelt, verteilt, bis man auf jedem Plani z.b. 20Mio und auf dem Forschplani z.b. 50Mio hatte. Obwohl das Modul nur 1-2Mio umfasste.

Und eben dieses Verfahren geht jetzt nicht mehr richtig? Das heißt nun muss man das Pvc und vorallem die Bauzeit(+Nah) investieren um auf allen 15 Planis das Modul immer höher zu ziehen? (:

Lg. Grace

3

Freitag, 31. März 2017, 13:29

Korrekt, das Wohnmodul muss in Zukunft auf jedem Planeten ausgebaut werden. Jedoch wurden die Kosten des Wohnmoduls angepasst, so dass höhere Stufen deutlich günstiger sind.

Redd

Imperator der Großmächte

Beiträge: 362

Wohnort: Schwielowsee

Beruf: Statistiker

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. März 2017, 14:06

Welche Fähigkeiten hat eigentlich die neue AIN-Sonde?

Von den Werten her gesehen scheint sie am Anfang eine Raidmöglichkeit bei ungeschützen Planeten zu sein - von den notwendigenden Forschungen her ja schnell verfügbar - und danach so eine Art Viertel-Aurora-Sonde, jedoch güstiger im Verbrauch.

5

Freitag, 31. März 2017, 14:11

Angreifen kann die AIN Sonde nur in Kombination mit anderen Schiffen. Es ist eine verbesserte Aurora Sonde, welche deutlich früher gebaut werden kann. Vor allem am Anfang der Runde wird man extrem davon profitieren können.

6

Freitag, 31. März 2017, 18:48

Es wäre schön einen "optimierungs-button" zu haben bei den Verteidigungsanlagen, was die Arbeiter betrifft. Analog zum Button der Schiffswerft.

Ausserdem wäre ein Speed Faktor 2-5 schön, damit im Late-Game nicht alles solange dauert.

Gruss

7

Freitag, 31. März 2017, 22:35

Moin. Ich hätte gerne noch die Funktion das die EMP-Rakete auch verhindern kann das man seine Schiffe recyceln kann. Das macht KBs kaputt.
Lange Rede, gar kein Sinn.




8

Samstag, 1. April 2017, 11:15

Durch die veränderte BZ bei der Wüste baut das Labor jetzt noch länger als vorher, is das so gewollt? Baut jetzt schon viel zu lange.

9

Samstag, 1. April 2017, 11:43

Das Forschungslabor wird in Runde 16 gleich lange bauen wie in Runde 15.

Edit: Meine Aussage bezieht sich auf violette Wüstenplaneten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gekiran« (1. April 2017, 15:06)


Duty23

Diplomat

Beiträge: 69

Wohnort: Berlin

Beruf: Geheim

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 1. April 2017, 12:15

Hallöchen,

hier mal kurz ein paar Zahlen.

Werte sind OHNE Boost, Architeckt oder Bauzeit +/-

Runde 15 Forschungslabor Stufe 22

Titan__________Silizium_______PCV__________Tritium_______Nahrung_____Faktor
144.564.999___201.932.062___100.966.031___59.661.745___12.678.121___1,80

Bauzeit________Zeitreduktion______Minimale Bauzeit
69w 6d 3h 3s___62w 6d 5h 6m 3s___6w 6d 21h 54m

Runde 16 Forschungslabor Stufe 22

Titan__________Silizium_______PCV_________Tritium_______Nahrung_____Faktor
137.222.015___191.835.459___95.917.729___56.678.658___12.041.347___1,80

Bauzeit______________Zeitreduktion__________Minimale Bauzeit
66w 2d 13h 23m 42s___59w 5d 2h 27m 21s___6w 4d 10h 56m 22s
Runde 13
- Moriz -



-------------------------------------------------------------------------------------------------
---Du musst zwei Mal über eine Brücke gehen um zu wissen, was auf der anderen Seite liegt.---
-------------------------------------------------------------------------------------------------

11

Sonntag, 2. April 2017, 12:02

Hallo zusammen,

Habe da mal ne Frage zu der Mystcum Anpassung?!

wenn das Andromeda Mysticum von 7%->10% Piloten erhöht wird,
welchen sinn hat dann noch das Terrania-Mysticum?

mfg Rush

12

Sonntag, 2. April 2017, 14:49

Stimmt, das Terrania Mysticum wäre dadurch ziemlich schlecht. Wir haben uns deshalb dazu entschieden, den Besatzungsbonus des Terrania Mysticums auf 15% zu erhöhen.

Vielen Dank fürs Melden.

13

Sonntag, 2. April 2017, 22:11

Vielen Dank für die neue Runde, darauf habe ich schon lenger gewartet *bravo*

Ich fände für die neue Runde eine erhöhte Ressprode und/oder ein erhöhter Speedfaktor sehr lobenswert. Die momentane Runde hat aus meiner Sicht den Reiz ein wenig verloren. Da alles ein wenig lange geht und man eigentlich nur noch am zusammen ziehen und saven ist

Wenn ich jetzt alles richtig vertanden habe, sollten in der neuen Runde kein Techklauen mehr möglich sein?
Liege ich jetzt falsch wenn ich das Gefühl habe dass die Forschungen nicht mehr sehr hoch kommen wenn jeder alles einzeln und alleine erfrschen muss?
Wäre es evt. nicht möglich/besser dass man auf jedem Planeten eine Forschung ausbauen kann?

wawa

Team EtoA, Game-Admin Runde 16

Beiträge: 523

Wohnort: Aus dem hohen Norden

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 3. April 2017, 17:08

Es handelt sich bei der R16 um eine normale Langzeitrunde ohne erhöhten Speed. Selbst eine Erhöhung auf 2x würde den Charakter einer Langzeitrunde komplett zerstören und daraus eine vollwertige Speedrunde machen. Die R15 läuft nun bereits schon fast 15 Monate und die R16 ist bereits zum Beginn auf ein Jahr angesetzt. Somit verkürzen wir die aktuelle Problematik der R15 immens.
| v1r4 - wawa | v2r1 - wawa | v2r2 - wawa | classic - wawa | v2r3 - wawa |
| v3r5 - greenpearl | v2r6 - common sense | v3r11 - Locke | v3r12 - wawa |
| v3r13 - Stu el gatoloco / Strange | v3r14 - J.J. Abrams | v3r15/r16 - Game-Admin |


15

Montag, 3. April 2017, 18:05

hei wawa, Danke für deine Rückmeldung.

Deine Argumente stimmen voll und ganz, habe ich mir im ersten Moment nicht überlegt.

Aber wie sieht es mit der ganzen Forschung aus?
Kannst du uns dazu auch ein paar Angaben machen?

Grüsse
veragaeg

fischgring

Imperator

Beiträge: 110

Wohnort: Hogwarts

Beruf: Eid. Diplomierter Etoa suchti

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 4. April 2017, 07:44

Centauri

Wäre nice, wenn die Start/Landezeiten des Europafighters angepasst werden würden. Im vergleich mit andern Jägern, hinkt er mit dem Speed übel hinterher.
z.B. die Landezeit um 4 Minuten 30 Sekunden verkürzen, damit er konkurrenzfähig ist mit den andern Fightern. (Ori fighter 17min, Dedafighter 17min, Nilam 16Min, Euro 22.5min bis in der Luft)
Somit wäre die Centauri rasse auch im early schon deutlich interessanter zum spielen.

Auch das mysli würde sich über eine überarbeitung freuen, der Centauri bonus mit mehr speicherplatz ist nicht wirklich nützlich, im vergleich zu den anderen Myslis.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fischgring« (4. April 2017, 08:04)


17

Dienstag, 4. April 2017, 11:42

ANDROMEDA Mysticum

Ich würde mich freuen wenn man den Skillpunkt "Kapazität" gegen irgendetwas nützlicheres austauschen könnte. Zum Beispiel +5-10% Speed.
Lange Rede, gar kein Sinn.




wawa

Team EtoA, Game-Admin Runde 16

Beiträge: 523

Wohnort: Aus dem hohen Norden

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 4. April 2017, 12:56

Aber wie sieht es mit der ganzen Forschung aus?
Kannst du uns dazu auch ein paar Angaben machen?
Kommt drauf an, was für Angaben du meinst. Die Höchststufen der einzelnen Techs können dennoch erreicht werden. Es wird nur nicht jedes Allianzmitglied jede 'Allianztech' auf Höchststand besitzen können. Man muss sich natürlich in Zukunft mehr organisieren und auf bestimmte Techs festlegen. Wenn wir den Techklau nehmen wie er war, muss man dahinter unbedingt das Pushing sehen. Alleine zB Accounts, die später anfangen und in eine Allianz kommen, wo hohe Tech existieren, sich diese eben klauen und Top 20 sind. Das war nie Sinn der ganzen Sache. Ich kenne auch die Techklauplanung zu gut, wahrscheinlich war ich der Erfinder des organisierten Techklauens, aber das ist übersetzt nur organisiertes Pushing. Techen wurde zur Punktefarm, nun ist es wieder das was es soll.
| v1r4 - wawa | v2r1 - wawa | v2r2 - wawa | classic - wawa | v2r3 - wawa |
| v3r5 - greenpearl | v2r6 - common sense | v3r11 - Locke | v3r12 - wawa |
| v3r13 - Stu el gatoloco / Strange | v3r14 - J.J. Abrams | v3r15/r16 - Game-Admin |


19

Dienstag, 4. April 2017, 21:28

Aber wie sieht es mit der ganzen Forschung aus?
Kannst du uns dazu auch ein paar Angaben machen?
Kommt drauf an, was für Angaben du meinst. Die Höchststufen der einzelnen Techs können dennoch erreicht werden. Es wird nur nicht jedes Allianzmitglied jede 'Allianztech' auf Höchststand besitzen können. Man muss sich natürlich in Zukunft mehr organisieren und auf bestimmte Techs festlegen. Wenn wir den Techklau nehmen wie er war, muss man dahinter unbedingt das Pushing sehen. Alleine zB Accounts, die später anfangen und in eine Allianz kommen, wo hohe Tech existieren, sich diese eben klauen und Top 20 sind. Das war nie Sinn der ganzen Sache. Ich kenne auch die Techklauplanung zu gut, wahrscheinlich war ich der Erfinder des organisierten Techklauens, aber das ist übersetzt nur organisiertes Pushing. Techen wurde zur Punktefarm, nun ist es wieder das was es soll.
*anbeten*

20

Mittwoch, 5. April 2017, 22:00

guten abend,

hätte da noch ne frage zu dem Boost!?!

wird der Boost weiterhin auf die Gsammtpunktzahl berechnet oder sind hier nur die Geb.-Punkte relevant?

mfg Rush

Ähnliche Themen