Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

GracZ

Imperator der Sternsysteme

  • »GracZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Wohnort: Freising

Beruf: Lufthansa

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. Juni 2020, 14:29

Pushing oder kein pushing?...

...das ist hier die Frage!

Moin

Ich habe mir heute die Frage gestellt ob es pushing sei, wenn ein Spieler nicht mehr aktiv spielt und nur noch Ressourcen in die Allianzbasis zahlt?

§5 - Pushregel
Unter Pushen versteht man die unverhältnismäßige Bevorteilung eines Accounts durch einen/mehrere andere Accounts. Dies kann z.B. durch das Überlassen von Rohstoffen, Schiffen, Planeten usw. ohne bzw. unverhältnismäßige Gegenleistung geschehen. Dabei ist es unerheblich, auf welchem Wege dieses Überlassen stattfindet.


Nehmen wir mal ein aktuelles Beispiel aus dieser Runde.

misThor bean ist nun aus dem Urlaub zurück.09.06.2020, 08:07

Der Spieler „misThor bean“ ist seitdem 09.06. zurück aus der Löschung und hat bis heute keine Punkte gemacht.
Die Allianz „[elT] el Thoreros“ macht seit diesem Zeitpunkt allerdings sehr viele Punkte - kein Wunder, da er bereits mehrere HUNDERTMILLIONEN an Ressourcen eingezahlt haben muss.

Es ist anzunehmen, dass „misThor bean“ seine ganzen Ressourcen einzahlt aber selber nicht mehr spielt. Eine andere Möglichkeit besteht, dass er einem Mitspieler sitting gegeben hat, um gleiches zu tun.

Jetzt zu meiner Frage bzgl. der Pushregeln.

Ist es erlaubt oder pushing?

Klar ist, dass die Allianz dadurch erhebliche Vorteile erhält und andere Spieler gewaltige Nachteile.

Sei es das Krypto, die Forschungen oder die Schiffswerft.

Meines Erachtens zählt dieses unter pushing und sollte geahndet werden.

Eine Zurücksetzung der eingezahlten Ressourcen und der von Ihm bezahlten Gebäude/Forschungen wäre eine Möglichkeit.

Warum ich das vorschlage?

Es ist pushing.
Würde „misThor bean“ aktiv weiter spielen, so würde er ebenfalls von seinen Einzahlungen profitieren. Da er dies aber nicht tut, profitiert die ganze Allianz davon, was wiederum einen Nachteil den anderen Spielern gegenüber ist.

In diesem Sinne.
Alte Accounts seit U3v1
2nD Generation, NeXt Generation, Robin NeXt Hood, NewGen, Homo-B, RMXMaster, UnknowN, The Unkn0wN, Cold as Ice, Storm, Firenado, 4 Elements, Urui a Nid, Diana,The_Big_Rip, h4t3d,....

BungLer

Imperator von Andromeda

Beiträge: 1 162

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 22. Juni 2020, 17:34

Ich versteh deinen Standpunkt, aber dafür müsste man ihm nachweisen das er das nicht aus eigenem Interesse macht.

Vielleicht ist sein Plan ja schnell an starke Ally Schiffe ran zukommen, um dann einen Plan umsetzen zu können.

Ansich ist es ja das schöne an EtoA viele Wege führen nach Rom, aber laut Regeln ist das leider nicht ganz genau fest gelegt.
mfg

BungLer


Tedy

Imperator

Beiträge: 163

Wohnort: Interlaken

Beruf: Betriebselektriker

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2020, 18:18

Kein Pushing...
Woher will man wissen ob er später nicht wieder weiterspielt?
Und noch wenn, die Allianz Basis ist meiner meinung nach ein Spielmechanismus der mit Rohstoffen Finanziert wird.
Es erhält nicht ein einzelner Spieler einen vorteil sondern auch der spendende letztenende selbst.
!Siamo Tutti Antifacisti!

:D Freundlicher Gruss :D
Tedy (Black Tedy)

*anbeten* *superman* Since 2004 *superman* *anbeten*
Namen: Kodex, Cod, Tedy, Black Tedy, Kärbholz, Ork, Booze, Milchmaa

4

Montag, 22. Juni 2020, 20:18

hallo gracz
ich stell mir hier auch gerade eine Frage: Warum erstellt man sich (in dem Fall du), zu Rundenstart 4 Accounts??? ... pushing eines Accounts durch mehrere andere? ...das ist hier die Frage!


R2 - Lemmi0815 R5 - Cartman R6 - Marcus Aurelius
R7 - Sancho R8 - Lemmi0815 R9 - Gruffi
R10 - CharoN R11 -
pнanтoм
R18 - Lemmi


GracZ

Imperator der Sternsysteme

  • »GracZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Wohnort: Freising

Beruf: Lufthansa

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 22. Juni 2020, 20:30

@Lemmi

Bravo, damit beweist du mal wieder, dass es verkehrt ist, wenn Teammitglieder EtoA spielen.
Solche Infos sollten unter anderem Teamintern bleiben (Datenschutz).
Fließt da noch mehr in deiner Allianz?

Fragen wir doch mal direkt Jan und Tobi - Zelos fast vergessen :-)


Zum anderen hat das hier nichts damit zu tun.

Fakt ist, dass du deine Allianz pushst- Flotte recycelt - eingezahlt.

Vielleicht ist dieses Thema mal ein Anstoß für die nächste Runde.


Aber da du mich direkt so angreifst muss ich doch davon ausgehen, dass ich mit meiner Behauptung recht habe ;)
Alte Accounts seit U3v1
2nD Generation, NeXt Generation, Robin NeXt Hood, NewGen, Homo-B, RMXMaster, UnknowN, The Unkn0wN, Cold as Ice, Storm, Firenado, 4 Elements, Urui a Nid, Diana,The_Big_Rip, h4t3d,....

6

Montag, 22. Juni 2020, 20:37

@Lemmi: 4 Accounts braucht man, um mit anderen mitzuhalten, die sich oder ihre Ally von "Bekannten" pushen lassen. Sollte eigentlich klar sein...

7

Montag, 22. Juni 2020, 20:52

Deine Vermutung könnte richtig sein oder auch nicht. Genauso meine Vermutung zum Rundenbeginn.

Fakt ist, ich lese nirgendwo das ein Account seine Ress, nicht in die Allianzbasis einzahlen darf. Dagegen steht klar in den Regeln das jeder User nur einen Account haben darf.
Ausserdem erinnere ich mich an letzte Runde, da gab es ebenso einen Account namens Green_Souljah. Dieser hatte über Monate eine horizontale Punktelinie.

Aber wo waren nur die Ress die er in der Zeit geproddet hat? Jetzt rate mal in welcher Allianz sich dieser Account befand? Genau, in der Allianz in der du nun Mitglied bist. (will niemandem etwas unterstellen)

Es gibt genug alte Hasen hier in Etoa, da zähle ich dich ebenso dazu. Wir bewegen uns oft am Limit des Erlaubten, allesamt.

Da sollte man nicht mit dem Finger auf andere zeigen wenn man selber keine weiße Weste hat.
Ist nur gut gemeint, solche Diskussionen hatten wir auch schon vor Jahren und sie führten zu nichts.

Solange es nicht in den Regeln steht, das ein Account seine Tagesprod nicht einzahlen darf, so what, worüber unterhalten wir uns?


R2 - Lemmi0815 R5 - Cartman R6 - Marcus Aurelius
R7 - Sancho R8 - Lemmi0815 R9 - Gruffi
R10 - CharoN R11 -
pнanтoм
R18 - Lemmi


8

Montag, 22. Juni 2020, 20:58


@Lemmi: 4 Accounts braucht man, um mit anderen mitzuhalten, die sich oder ihre Ally von "Bekannten" pushen lassen. Sollte eigentlich klar sein...


okay, diese Möglichkeit kannte ich noch nicht.
Aber ihr habt ja seit heute Morgen auch ein Acc. der eure Base pushen kann ;)


R2 - Lemmi0815 R5 - Cartman R6 - Marcus Aurelius
R7 - Sancho R8 - Lemmi0815 R9 - Gruffi
R10 - CharoN R11 -
pнanтoм
R18 - Lemmi


GracZ

Imperator der Sternsysteme

  • »GracZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Wohnort: Freising

Beruf: Lufthansa

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 22. Juni 2020, 21:06

Naja das mit deiner „Vermutung“ kannst dir direkt sparen ;)
Hast mit deinem Post nur wieder etwas gezeigt, was eigentlich in EtoA nicht passieren dürfte - anyway- tut gerade nicht zur Sache.

Green hat tatsächlich letzte runde, da wo er inaktiv war, nichts eingezahlt. Selbst dazu war er zu faul.
Zudem war das am Ende der Runde wo von uns keiner mehr richtig gespielt hat ;-)
Fakto - irrelevant.

Allerdings verstärkst du meine Annahme nur, da du es quasi indirekt bestätigst.

Ich habe auch keine weiße Weste - habe ich nie behauptet ;)

Der Thread ist bzw. war mehr oder weniger da, um etwas zu diskutieren und nicht um andere anzugreifen.

Aber dank dir wurde noch ein anderes Problem angesprochen - danke dafür nochmals.
Alte Accounts seit U3v1
2nD Generation, NeXt Generation, Robin NeXt Hood, NewGen, Homo-B, RMXMaster, UnknowN, The Unkn0wN, Cold as Ice, Storm, Firenado, 4 Elements, Urui a Nid, Diana,The_Big_Rip, h4t3d,....

10

Montag, 22. Juni 2020, 21:07

Zitat von »Lemmi0815«

okay, diese Möglichkeit kannte ich noch nicht.
Aber ihr habt ja seit heute Morgen auch ein Acc. der eure Base pushen kann ;)

Jo, gut für unsere Allianzbasis. Aber ich befürchte wir brauchen noch mehr Freunde. :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DasMoeh« (22. Juni 2020, 21:22)


11

Montag, 22. Juni 2020, 21:14

Also wenn die ganzen el Thoreros nicht wegen Pushing gesperrt werden, war das meine letzte Runde.

12

Montag, 22. Juni 2020, 21:14

Der Thread ist bzw. war mehr oder weniger da, um etwas zu diskutieren und nicht um andere anzugreifen.


Du nennst eine Allianz, du nennst einen Account. Könnte man durchaus als Versuch verstehen, jemanden ans Bein zu pieseln.


R2 - Lemmi0815 R5 - Cartman R6 - Marcus Aurelius
R7 - Sancho R8 - Lemmi0815 R9 - Gruffi
R10 - CharoN R11 -
pнanтoм
R18 - Lemmi


GracZ

Imperator der Sternsysteme

  • »GracZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Wohnort: Freising

Beruf: Lufthansa

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 22. Juni 2020, 21:22

Das war definitiv nicht so gemeint, habe ich auch zu vor Leva gesagt.
Ich zitiere „ Ich will jetzt nicht den thors ans Bein pissen...“
Allerdings war das im Discord, unterstreicht aber alles.

Du musst jetzt gerade nur hinhalten, weil du das einzigste Beispiel in dieser Runde bist ;)
Alte Accounts seit U3v1
2nD Generation, NeXt Generation, Robin NeXt Hood, NewGen, Homo-B, RMXMaster, UnknowN, The Unkn0wN, Cold as Ice, Storm, Firenado, 4 Elements, Urui a Nid, Diana,The_Big_Rip, h4t3d,....

14

Montag, 22. Juni 2020, 21:36

Ich finde das eine sehr interessante und berechtigte Frage. Ein Wunder, dass die vorher noch nicht so aufgetaucht ist.

Auf der einen Seite gehört dies Meiner Meinung nach zu Pushing.
Wie auch Next schon richtig zitiert hat, geht es um eine "Bevorteilung eines Accounts durch einen/mehrere andere Accounts". Durch das Einzahlen in die Allianz-Kasse wird ein Account bevorteilt. Interessant ist weiterhin der Teil "Dabei ist es unerheblich, auf welchem Wege dieses Überlassen stattfindet."
Damit wird impliziert, dass es neben Angriffen auch Marktplatz-Angebote oder eben eine Allianz-Kasse sein kann.

Auf der anderen Seite gehört es aber auch zum Spiel-Alltag - Spieler zahlen regelmässig (mal mehr, mal weniger) in die Allianz-Kasse ein. Stärkere Spieler helfen somit schwächeren Mitgliedern der Allianz. Dafür ist eine Allianz da, oder? Ausserdem bringen die Ressourcen eines Spielers nur bis zu einem gewissen Punkt etwas. Ohne den Ausbau der persönlicher Ressourcen-Produktion werden diese schnell wertlos.

Ich glaube allerdings auch, dass diese Regel nicht auf dieses Problem ausgelegt wurde. Eine wörtliche Interpretation dürfte somit wenig zielbringend sein. Eine Diskussion sollte daher sicher die Team-Mitglieder mit einbeziehen.

Eventuell braucht es ein neues Balancing in diesem Bereich. Eine Maximalzahl an Ressourcen pro Spieler pro Tag beispielsweise. Kreativere Ideen sind natürlich willkommen :D
"Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat."


15

Montag, 22. Juni 2020, 21:36

Hallo,


interessante Frage zu einem Interessanten Zeitpunkt. Auch wenn ich nicht genau weis, was Du erreichen willst.


Ok, dann will ich mal was Deinen Argumenten sagen:

Zitat

Es ist anzunehmen, dass „misThor bean“ seine ganzen Ressourcen einzahlt aber selber nicht mehr spielt.

Das ist ein Widerspruch in sich. Wenn er sich entscheidet seine Ressourcen einzuzahlen, dann macht er das bewusst und spielt damit auch aktiv. Wie ein Spieler spielt wird von den Regeln nicht vorgegeben und wenn er nur für die Allianz spielt dann ist das nicht Pushing sondern Nutzung eines offiziellen Spielmechanismuses.


Zitat

Eine andere Möglichkeit besteht, dass er einem Mitspieler sitting gegeben hat, um gleiches zu tun.



Auch das ist zuerst einmal eine offizielle Möglichkeit, zeitlich begrenzt für eine "Vertretung" zu sorgen. Wenn ein Spieler dieser Vertretung sagt "hau in meiner Abwesenheit alles in die Kasse!" dann ist auch das Regelkonform und nicht zu beanstanden. Es ist eine bewusste Entscheidung des Accountinhabers. Erst wenn das Sitting über die Mindestdauer durch wechselnde Übergabe "künstlich am Leben erhalten" wird, geht es nicht mehr um eine regelkonforme Vertretung sondern um ein fragwürdiges und zu prüfenden Verhalten. Davon ist der erwähnte konkrete Fall aber weit entfernt.


Beginn persönlicher Teil:


Wenn Du hier einen so engen Rahmen ziehst, ist dann die Weitergabe eines Scans auch schon Pushing? Da wird ja auch ein Account in einen deutlichen Vorteil gegenüber allen anderen gesetzt. Und dafür gibt es keinen Spielmechanismus!


Ich finde diese "Pushing-Verdachts-Anfrage-Diskussion" an dieser Stelle an den Haaren herbeigezogen.


cu Lukulus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lukulus« (22. Juni 2020, 21:42)


16

Montag, 22. Juni 2020, 21:43

@Lukulus

Moment, du redest von der "[...] Nutzung eines offiziellen Spielmechanismuses." Sind nicht sämtliche, unter Pushing fallende Aktivitäten eine Nutzung eines offiziellen Spielmechanismus? Somit würde sich die gesamte Thematik erledigen - Pushing gibt es nicht.

Ich finde deine gesamte Argumentation auch ein wenig an den Haaren herbeigezogen. Es ist immer eine bewusste Entscheidung des Account-Inhabers.

Nachtrag: Ich habe als Aussenstehender ein wenig das Gefühl, es werden hier persönliche Emotionen in die Diskussion mit eingebracht..
"Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat."


GracZ

Imperator der Sternsysteme

  • »GracZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Wohnort: Freising

Beruf: Lufthansa

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 22. Juni 2020, 21:46

Zitat

Nachtrag: Ich habe als Aussenstehender ein wenig das Gefühl, es werden hier persönliche Emotionen in die Diskussion mit eingebracht..


*daumenhoch*
Alte Accounts seit U3v1
2nD Generation, NeXt Generation, Robin NeXt Hood, NewGen, Homo-B, RMXMaster, UnknowN, The Unkn0wN, Cold as Ice, Storm, Firenado, 4 Elements, Urui a Nid, Diana,The_Big_Rip, h4t3d,....

18

Montag, 22. Juni 2020, 21:47

Das ist doch immer so ... kaum kritisierst du das Team, wird mit vollgeschissenen Windeln auf dich geworfen :whistling:

19

Montag, 22. Juni 2020, 21:51

Hallo green,

Allianzen und Sitting sind offizielle Mechanismen des Spiels. Diese als Pushing zu bezeichnen oder dieses darin zu vermuten ist schon irgendwie "schräg" finde ich ganz persönlich.

cu Lukulus

20

Montag, 22. Juni 2020, 21:51

Zitat von »greenhorn«

Moment, du redest von der "[...] Nutzung eines offiziellen Spielmechanismuses." Sind nicht sämtliche, unter Pushing fallende Aktivitäten eine Nutzung eines offiziellen Spielmechanismus? Somit würde sich die gesamte Thematik erledigen - Pushing gibt es nicht.

Ich finde deine gesamte Argumentation auch ein wenig an den Haaren herbeigezogen. Es ist immer eine bewusste Entscheidung des Account-Inhabers.

Richtig. Volle Zustimmung!

Ähnliche Themen