Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Zelos

Team EtoA, Game-Admin Runde 19

  • »Zelos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 109

Wohnort: Aargau, Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 4. Januar 2016, 17:07

Lieber guter Raffi. Der gute alte Raffsack. Der langsam viel zu alte Raffsack.

Ja, dieser Text wird unschön, sorry dafür, nein eigentlich nicht. Ich werde dir jetzt einiges sagen das dir überhaupt nicht passen wird. Es ist aber Tatsache und Wahrheit. Ob dus hören willst oder nicht. Wenn du den Post hierdrin nicht haben willst, dann verschieb ihn irgendwoanders hin, löschen käme einer Zensur gleich. Öffentlich will ichs haben, da ich gespannt bin ob sich mir noch jemand anschliesst.


Also, wo fang ich denn an. Hm, ich sag dir einfach mal gerade raus ins Gesicht was ich schon lange denke und andernorts auch schon mehrfach aus- und angesprochen hab: Du bist nicht mehr tragbar. Deine Zeit ist abgelaufen und du solltest von deinen Ämtern zurücktreten. So.

Ich möchte dir auch gerne erklären wie ich zu dieser Meinung komme, falls du denn nach dieser Aussage noch aufnahmefähig bist.

Als ich vor Jahren für R8 dem Team beigetreten war, fand ich dich toll. Der grosse Raffsack, das EtoA-Urgestein, er gehört zum Forum wie der Kampfstern zum Spiel, ist nicht mehr wegzudenken. Und dann seine RPGs zum Rundenbeginn/Ende. Was vom Besten dass es im Forum zu lesen gibt.
Mittlerweile weiss ich nicht mehr, ob du dich geändert hast, oder ob ich einfach eine rosa Brille anhatte.
Fakt ist: Du bist ein mühsames Teammitglied, erträgst keine Kritik, hast keine Lust irgendetwas zu ändern und bist konservativer als die schweizer SVP.
In Diskussionen mit dir spielt die eigene Meinung eigentlich keine Rolle, es geht nur darum ob du bereit bist von deiner abzuweichen oder nicht. Wenn nicht, hat man schon verloren. Überzeugen lässt du dich nur wenn du willst.
Wobei eine Diskussion mit dir überhaupt voraussetzt, dass mit dir kommuniziert werden kann. Dein geliebtes Forum verlässt du ja so gut wie nie, deine Skypephobie ist bereits weit über das Team hinaus bekannt. Und komm mir nicht mit du hast keine Zeit, oder deine Frau will nicht dass du am PC sitzt. Wenn man dir im Forum schreibt, kommt häufig ziemlich schnell eine Antwort, genügend on wärst du also.
Und falls sich das mittlerweile geändert hat: Wenn du keine Zeit mehr hast deine Pflichten zu übernehmen, weshalb hältst du trotzdem dermassen daran fest?

Ein Teammitglied sollte erreichbar sein, nicht nur für die User, sondern auch fürs Team. Ein Forum ist ein nützliches Medium in dem die Gespräche tatsächlich auf ewig gespeichert werden, doch in vielen Situationen bringt ein Instantmessenger wie Skype einfach deutlich mehr Vorteile. Skype automatisch mit dem PC aufzustarten ist nicht so eine Sache, und dann sieht man wenn eine Nachricht kommt.
In einem Team ist Kommunikation wichtig, wenn 6 von 7 Mitglieder entscheiden dass Skype benutzt wird, dann wird Skype benutzt, und nicht das Forum. Wenn einer verlangt dass trotzdem das Forum benutzt wird, nur weil er Skype nicht mag, dann ist das purer Egoismus. Oder eben die Tatsache dass du die Argumente für Skype gar nicht hören willst und dir das Forum trotz allem als das bessere Medium erscheint.

Wie du mit diesem Hintergrund vor einem Jahr noch auf die Idee kommen konntest, dass du Admin sein willst, ist mir unerklärlich. Noch mehr Arbeit/Zeitaufwand, noch mehr Grund im Skype anwesend sein zu müssen, aber egal, der gute Raffi packt das schon.
Jeder im Team wusste dass es eine Scheissidee war. Kaly, Lilly, graim, der Rest. Jeder. Keiner hatte die Eier es dir zu sagen, auch ich nicht. Durch die Blume wurde es zwar im Forum versucht, aber leider erfolglos.

Wenn du dich jetzt fragst, wieso das eine Scheissidee sein soll und es für mich unerklärlich war: Die Fakten sprechen für sich, wenn man auf die Runde zurückblickt:
  • Osterschiff musste zweimal verteilt werden
  • Osterschiff wurde inkorrekt entfernt (Ich hab immernoch eine verbuggte Version im Bunker)
  • Ungerechtfertigte Sperre wegen Attregel
  • Weihnachtssperre war falsch eingegeben
  • Weihnachtsboni inkorrekt
  • Silvestersperre wurde nicht kommuniziert
  • Normale Boni mit Fehlern eingegeben
  • Neue Runde mit nur 2 Wochen Abstand angekündigt
  • Admins 4! Tage vor der neuen Runde bekannt gegeben
Und das ist nur eine Auswahl. Solange nichts ansteht, passiert natürlich nichts, deshalb lief die Runde an sich relativ gut. Aber sobald etwas Spezielles kommt oder es was zu tun gibt, läufts schief. Versteh mich nicht falsch, ich will nicht sagen dass das alles deine Fehler waren. Aber von den meisten oben aufgeführten Punkten (wie z.B. Sperre wegen Attregel, Weihnachtssperre, Weihnachtsboni) WEISS ich, dass es deine waren. Und was die anderen betrifft: Wärst du kein Admin gewesen hätte es Platz für einen fähigeren gehabt, der die anderen Admins hätte unterstützen können.

Und dann kommt GENAU IN DIESER PHASE! Folgendes Zitat von dir ins Forum:

Zitat

bisher war es immer so, dass relevante Informationen zum passenden Zeitpunkt
weitergegeben werden. Dies trifft auch darauf zu.

Wir wissen was wir tun. :)
Merkst du eigentlich wie lächerlich das wirkt?
Und jetzt willst du nochmals eine Runde Admin sein? Echt jetzt? Stopp den Egoismus. Wirklich. Ich versteh ja dass du keine Zeit mehr hast zum Spielen und trotzdem noch was tun willst. Aber mach was du kannst, und nicht mehr.
Wenn du willst, behalte das Forum, führ das weiter und manage das, das kannst du gut. Aber im Team solltest du maximal ein Mitglied sein, und keine leitende Funktion mehr haben. Ob du noch mitentscheiden darfst, muss der Rest des Teams wissen.
Aber bitte sei doch so gut und lass mindestens die Finger vom Adminposten und hör auf Chef des Teams sein zu wollen. Dazu hast du weder die Zeit noch die Mittel.

Ich weiss ihr macht das alle freiwillig und habt auch ein RL, blablabla. Ich weiss aber auch dass ihr die fähigen Leute unter den Bewerbern
hattet.
Ein weiteres Zitat:

Zitat

(…) da neues Blut immer gut tut (…)
Von demjenigen der seit bald 10 Jahren im Team sitzt. Das Spiel soll sich weiterentwickeln, fortschreiten und modernisiert werden. Da gehört das Team mit dazu.
Der Nachschub wäre da, der Wille, die Motivation, die Fähigkeit. Aber man müsste die entsprechenden Leute halt ins Team aufnehmen, statt abweisen.


Für die Community: Nein, ich hab mich nicht für den Adminposten oder das Team beworben. Das ist kein Hasspost weil ich nicht aufgenommen wurde. Das ist einfach ein Post gegen Raffi und für neue Leute, weil ich in R15 gerne wen anders als Admin hätte. Weil ich glaube dass sein Einfluss im Team nicht mehr positiv ist.


So, Luft raus, das hat gut getan, frohes neues und viel Vergnügen in R15.

Herzliche Gratulation an SwiZzInvader für die Aufnahme ins Team :)
-"Is there anything else I can do to help?"
-"You want to be useful?"
-"Yes!"
-"Then go get me some coffee."

2

Montag, 4. Januar 2016, 17:33

Guten Abend

Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich hier das letzte mal etwas geschrieben habe. Doch nach diesem Post muss ich doch auch schnell Luft raus lassen:

Ich will mich auf keine Seite stellen! Ob die Anschuldigungen gerecht sind oder nicht, kann und will ich nicht beurteilen! ABER: Es geht doch immer auch ums WIE!! Auch falls das ganze so stimmen sollte, könnte man es sachlicher formulieren. Insbesondere die ersten 3 Abschnitten sind unter aller SAU! Sie sagen überhaupt gar nichts aus, sondern hacken nur auf Raffi rum!

Zitat

Ich möchte dir auch gerne erklären wie ich zu dieser Meinung komme, falls du denn nach dieser Aussage noch aufnahmefähig bist.
Vor allem dieser Satz. Das geht einfach nicht, schon gar nicht öffentlich! Solche Häme führt nie zu irgend etwas Produktivem und ist darum einfach nur fehl am Platz!

Nochmal, es geht hier nicht um den Inhalt! Falls es stimmt, sollte es dringen gesagt werden! Aber um den Ton! Das hat niemand verdient! Und wenn du es unbedingt genau so formulieren willst (was dein gutes Recht ist), dann mach es privat und nicht öffentlich!

Auch von mir ein gutes neues Jahr etc.

Bis dann

Bantoo

3

Montag, 4. Januar 2016, 17:48

Hallo Zusammen


Ich würde auch mal gerne noch Stellung dazu nehmen.

Auch ich muss einige Meinungen von Zelos teilen. Ich anerkenne die Leistung von dir Raffsack, du investierst deine Freizeit für EtoA und leistest einen grossen Beitrag damit EtoA weiterläuft. Anerkennung dafür, dass du das alles freiwilig tust und auf deine kosten(Zeit).

Aber dennoch bin ich auch der Meinung das deine Zeit als Admin vorbei ist. In dem moment, wo ein Admin nicht mehr Konflikte Objektiv (neutral) und Lösungsorientiert ausdiskutieren kann ohne eine bestimmte Stellung einzunehmen, sei es bei Diskussionen im Forum oder sonst wo, ist er nicht mehr fähig den Posten eines Admins auszuführen.
Und genau dies habe ich seit ich vor 10 Jahren oder so hier angefangen habe, immer mehr feststellen müssen, das du nicht mehr in der Lage bist (wie am Anfang) Diskussionen zu führen wie es sich gehört. Und auch da muss ich Zelos zustimmen. Denn wenn jemand nicht deiner Meinung ist, hat er keine Chance kritik auszuüben oder sonst was. Und durch deine Position die du als Admin ausspielen kannst, trauen sich viele nicht dir mal die Meinung zu sagen, was sich durch deine arrogante Art und Weise bei gesprächen auch sehr schwierrig gestaltet. Den deine Meinung ist immer Gesetz, man hat keine Möglichkeiten mehr. Und genau deshalb bin ich auch der Meinung das du dein Amt (leider) nach so langer Zeit niederlegen solltest.


Das ist MEINE persönliche Meinung in bezug auf DICH und deine Ausführung des Amtes als Admin.

4

Montag, 4. Januar 2016, 19:27

Hi zusammen

Selbstverständlich haben wir Zelos öffentliche Kritik an Raffsack gelesen und selbstverständlich werden diese Anschuldigungen erst einmal intern im Team diskutiert, bevor wir öffentlich dazu Stellung beziehen.

Bis dahin möchte ich euch bitten Geduld zu üben und nicht der eigenen Frust freien Lauf zu lassen, nur weil sich nun eine Möglichkeit bietet.
Alles für die Ehre, doch die Ehre ist um nichts feil.

5

Mittwoch, 6. Januar 2016, 12:17

Diskussion aus Admins Runde 15

Hierher verschoben, weil der Ursprungspost nur als Ankündigung und als Information gedacht war und nicht als Diskussionsthread.
Ich bin dein Gott in dieser Welt. Ein Klick von mir und du bist Geschichte........

"Manchmal sieht man den Post vor lauter Buchstaben nicht" © by Raffsack

graimskrull

Imperator von Andromeda

Beiträge: 914

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Maler/Lackierer

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Januar 2016, 16:35

So, da nun feststeht das wawa annimmt und in der neuen Runde Admin sein wird möchte ich mal den Anfang machen und hier Stellung nehmen. Ich spreche ausdrücklich nur für mich selbst, nicht im Namen des Teams. Ich habe mir lange überlegt ob ich überhaupt etwas dazu sage und wenn ja, was. Eigentlich geht es hier ja nicht um mich. Eines gleich vorweg: es wird mein erster und letzter Post dazu sein.

Wie fange ich denn nun am besten an? Ich versuchs mal so:

Wie du richtig bemerkst ist Raffi nun seit 10 Jahren hier dabei. Und zwar durchgehend. Er ist eine feste Grösse in diesem Spiel, einer, der stets für das Spiel lebt und ihm auch jetzt noch die Treue hält, wo es sehr schwierige Zeiten durchlebt und andere längst über alle Berge sind. Er hat im Laufe der Zeit viele User erlebt, positive wie negative. Schwierige wie einfache. Er hatte die meisten immer ganz gut im Griff, er kann Streit schlichten, aber auch durchgreifen.

Ich behaupte Raffi ist der einzige hier der von sich behaupten kann immer da gewesen zu sein (falls es noch wen gibt: sorry fürs vergessen =) . Aus diesem Grunde hat er wie ich finde zumindest eins verdient wenn man ihn derart kritisiert wie du es tust: einen angemessenen Ton! Die Art und Weise wie du deine Kritik anbringst finde ich alles andere als in Ordnung, aber das habe ich dir auch schon privat gesagt. Soviel mal dazu.

Nun finde ich hast du in einigen punkten nicht unrecht, in anderen aber liegst du komplett daneben. Zudem untermauerst du deine Argumente mit entweder komplett falschen Aussagen oder aber Halbwissen. Anderes ist richtig, aber kein Grund Raffsack derart scharf anzugehen.

Zitat

Ein Teammitglied sollte erreichbar sein, nicht nur für die User, sondern auch fürs Team.


Das ist richtig, ist allerdings eine Sache in der du selbst nicht glänztest als wir beide zusammen Admin waren und für mich alles neu war. Auch R13 wurden die neuen Admins sehr schnell von dir allein gelassen, mehr als es unter Raffsack je der Fall war. Ich meine mich sogar erinnern zu können das eine Runde mit dir als Admin (r8?) zeitweise sogar ganz führungslos lief, weil keiner der Admins mehr anwesend war. Inklusive deiner Wenigkeit. Raffi vor diesem Hintergrund vorzuwerfen er wäre nie erreichbar ist, sry, einfach nur falsch. Wenn er gebraucht wird ist er immer erreichbar, er schaut dann auch ins skype. Ich finde das du aus diesen Gründen nicht in der Position bist anderen sowas vorzuwerfen.

Womit wir gleich beim nächsten Punkt wären. In welchem ich dir Recht geben muss: skype und Raffi ist nicht die beste Kombination. Aber hier bessert er sich spürbar :)
Ich finde es auch müßig darüber zu diskutieren ob nun skype oder das Forum besser geeignet ist. Man benutzt einfach beides und es gibt keine Probleme ;)

Zur Idee das er Admin werden wollte gibt es nur eins zu sagen: Er wollte das nicht sondern es wollte einfach kein anderer machen. Aus den verschiedensten Gründen.

Recht hast du in Bezug auf neue Leute ranlassen und mal kürzer treten. Das hat nachdenken ausgelöst und eine Debatte mit dem Ergebnis, das wir wawa nun doch aufnehmen und Raffi, sobald die neuen Admins ihr Handwerk beherrschen und die Runde gut läuft, sich nach und nach zurück ziehen wird. Aber dazu wird er sicher selbst noch Stellung nehmen.

Allgemein bleibt zu sagen das Raffsack diesen sehr harten Post sehr ruhig und besonnen aufgenommen hat und es auch etwas ausgelöst hat. Ich möchte den sehen, insbesondere dich deady, der nach so einem Post genauso ruhig reagiert hätte wie Raffi ;). Dafür hat er meinen *respekt*

Es ist manchmal nicht leicht mit Raffi, das habe ich ihm auch kürlich selbst gesagt, aber einen solchen Post in einem solchen Ton hat er defintiv nicht verdient.

Zu den beiden neuen Admins in R15 auch an dieser Stelle noch einmal: Herzlich willkommen im Team! :)
Ein Verein ohne Herz-RB Leipzig: Nur Kommerz! Finger weg von unserm Sport-in Leipzig und an jedem Ort!


7

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:38

Also, als zukünftiger Ex-Teamler würd ich gern auch noch was sagen, bevor hier alle auf Raffi rumbashen.. (Der Beitrag ist bereits am 4. Jan entstanden)

Erstmal finde ich, das Bantoo recht hat und das ganze in einem ganz anderen Ton hätte geschrieben werden müssen. Das weisst du ja aber selbst Zelos. Und nein, nur weil es "anders" nicht geht, braucht man es nicht auf die harte Art machen, einfach nach anderen Meinungen suchen, und sowas in einer Art Sammelklage einbringen hätte viel mehr Wirkung, als zu sagen, dass du sehen willst, wer sonst noch hinter deinen Aussagen steht etc. Denn mal im Ernst, die meisten wissen nicht alles, meistens nur Halbwissen oder aber Gerüchte und sowas führt nur zu mehr Staub als eigentlich Dreck vorhanden ist.

Zu deinen aufgezählten Punkten muss ich sagen, dass es nicht alleine Raffi's Fehler sind. Einige sind auf meinem Mist gewachsen, einige sind auf Bugs im Programmcode zurückzuführen (Ja, hallo Osterschiff). Anders ist dann wieder das ungestühme Teamwesen bzw ein wenig ein internes Kommunikationsproblem, dass man den Spielern unbedingt zu Weihnachten/Neujahr eine neue Runde schenken wollte. Ich selbst hab mit der neuen Runde nix am Hut, da waren andre kluge Leute am Werk wegen Balancing etc... Und ja, es wäre sicher viel besser gewesen, wenn die Runde für den 2.2.2016 angekündigt worden wäre oder so, denn dann hätte es noch gut Zeit gegeben, alles zu regeln etc. Ja hätte wenn und aber...

Ja, Raffsack ist ein sehr schwieriger Diskussionspartner. Auch ich hab mir ziemlich oft da einige Diskussionen geleistet. Und ja, das Problem mit Skype/Forum besteht und ist problematisch, vor allem wenn es um schnelle Absprache geht.

Und ja, neues Blut sollte hier langsam mal reinkommen, damit alles irgendwie voran kommt. coolness hat da ja bereits einiges geleistet, und damit geht es auch in die richtige Richtung.

Zitat

Der Nachschub wäre da, der Wille, die Motivation, die Fähigkeit. Aber man müsste die entsprechenden Leute halt ins Team aufnehmen, statt abweisen.
keine Sorge, aber ich möchte dass du mir hierbei glaubst, dass es in erster Linie nicht damit zutun hat, dass jemand dem Fortschritt im Weg stehen will, sondern andere Gründe für das Ausschlussverfahren gewichtiger waren. (Das ist nun aber eh nicht mehr wichtig)

Dass Raffsack ein Urgestein ist, steht ausser Frage, ja ;) Aber versuch nicht die Wurzeln eines Baumes auszureissen, bevor der neue Setzling stark genug ist, alleine zu überleben. (liebe Botaniker, lasst meine Matapher stehen, danke)
Alles für die Ehre, doch die Ehre ist um nichts feil.

Ähnliche Themen