Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. März 2015, 11:09

Überlegung zur Speedrunde

Liebe Etoanerinnen und Etoaner,

zu Beginn der Runde 14 wurde bekanntlich die Mindestbauzeit der Schiffe auf 1 Sekunde runtergesetzt. Dies führte zu einer Überlegung meinerseits, ob wir eventuell einen Event starten könnten, und zwar eine Speedrunde.

Sicher kennen viele von euch noch die alten Speedrunden, welche über einen längeren Zeitraum gingen. Wir haben dieses Mal aber eher an einen kurzen Event gedacht, der sich nicht über diesen Zeitraum erstreckt.

Wir haben im Tool die Möglichkeit, Startpakete zu erstellen. Das würde bedeuten, dass jeder Spieler zu Beginn bereits über eine bestimmte Menge an Schiffen, Gebäuden und Technologien verfügen könnte, über Ressourcen natürlich auch. ;)
Zusätzlich würde sich die Geschwindigkeit der Runde um ein Vielfaches erhöhen.

Natürlich müsste für so eine Runde Vieles angepasst werden, und da kommt ihr ins Spiel. Angriffsregeln, Noobschutz etc. müssten besprochen werden.

Lasst mich also eure Meinung hören, was ihr davon haltet, ob eine solche Idee funktionieren kann oder nicht, und wenn ja, was man alles eurer Meinung nach beachten müsste. Wir können ein solchen Event nicht auf die Beine stellen, ohne dass wir eure Meinung hören und mit euch die Rahmenbedingung festsetzen können.


Bedenkt, dass dies alles nur eine Überlegung ist. Sollte sich niemand melden oder eher negative Kritik kommen, würde ein solcher Event natürlich nie statt finden. Auch sind wir auf die Mithilfe von mrcage angewiesen, wir können also noch nichts versprechen.

Ich freue mich auf eure Rückmeldung.
Alles für die Ehre, doch die Ehre ist um nichts feil.

2

Sonntag, 8. März 2015, 11:27

Moin auch,

Also ich sehe Speedrunden immer etwas Skeptisch entgegen. Der Stressfaktor bzw. Klickfaktor den man bewerkstelligen muss ist enorm!
Hatte damals glaub eine mitgespielt und bin fast wahnsinnig geworden^^

Da der Zeitaufwand den einzel Spieler ins Spiel investieren möchten seit Runden abnimmt und aufgrund dessen immer mehr Accounts dual bespielt werden, wie solls dann in ner Speed-Runde aussehen??

Alle im Dual/Trial Account :p

Zudem denke ich das das gemacht werden sollte was seit Runden nicht klappt. Eine Runde mit den dazu gehörigen Features, Bugfrei bespielbar machen.
Ich denke da ist Mr.Cage Zeit besser investiert, als wenn jetzt ne Speedrunde aufgesetzt wird...

3

Sonntag, 8. März 2015, 11:28

wie lange würde eine solche runde dauern? also so grob? ich selber würde diese dann auslassen, wäre nix für mich. aber wie speed ja schon andeutet wäre das ja keine lange pausierung ;-)

4

Sonntag, 8. März 2015, 11:39

Wir würden MrCage nur zum Aufsetzen der Runde brauchen, was für ihn nur sehr wenig Arbeit bedeutet, den Rest könnten wir Admins im Tool erledigen.

Und das Event würde nur ganz kurz gehen, neben der aktuellen Runde. Vielleicht ein Wochenende oder eine Woche, so habe ich mir das zumindest gedacht.
Alles für die Ehre, doch die Ehre ist um nichts feil.

5

Sonntag, 8. März 2015, 13:08

Finde ich an sich eine gute Idee, denn in der aktuell laufenden Runde gibts schon wenige aktivere als zu Rundenbeginn und mit so einer Speedrunde kann jeder einzelne schonmal antesten wie es mit seiner Wunschrasse aussehen würde in der nächsten richtigen Etoarunde.

Ich z.b. habe mich total verplant diese Runde, aber wie man sieht bewege ich mich zwischen Top 30 - 20.
Jedenfalls würde ich gern meine geplanten Planikombis austesten für die kommende Runde in solch einer Speedrunde.

Aber wie Deady schon sagt, würde dies eine Menge Stress mit sich bringen. Darum wäre aktuell eine Speedrunde noch nicht praktisch, aber vielleicht in 1 -2 Monaten wenn die Minen in aktuell bei R14 dann schon solange durchbauen, selbst mit Gentech, dass jeder nur noch durchfleeten und forschen kann.

Wenn das durch fleeten beginnt ist den meisten wahrscheinlich noch langweiliger und solch eine schnelle Runde würde etwas abwechslung bringen, das ein oder andere kann getest werden wie die minimal Bauzeit in 1 bis 2 sekunden und evtl. kann EtoA so neue Spieler gewinnen.

Zeitraum wäre ich auch für 1 - 2 Wochen.
Bei den voreingestellten Planis würde ich sagen, dass man die nicht kolonisieren braucht, sondern man alle 15 von selbst mit wenigen klicks aussucht oder jeder bekommt nach Auswahl seines HP 15 koloschiffe geschenkt. Dazu die Minen und Techs auf einer aktzeptablen Stufe um zu sehen wies in R 15 evtl. laufen könnte.
So das wars erst mal meinerseits. ^^

MFG
Gemi

6

Sonntag, 8. März 2015, 14:50

ich wär auch für ne speedrunde,
würd sagen die könnte 2 wochen laufen,
angriffsregel zb. nur 2x angriffe max auf einen spieler pro tag wie gehabt mit der 15 min regel und 2 nachwellen,
und noobschutz könnte evtl ab dem 3ten tag ablaufen oder ab einer gewissen punktzahl was man bis zu der zeit erreichen könnte^^
mich würds auch noch interessieren wie das genau mit der geschwindigkeit ablaufen würde und wegen dieser 1s bauzeit von schiffen/defs sache,
würde es auch gut finden wenn es in der speedrunde keine duals gibt mit man mal den unterschied sieht was so etwas ausmachen kann^^

Grüße

7

Sonntag, 8. März 2015, 15:36

Zu den einzelnen Punkten:

Startzeitpunkt: Dieser würde eher in naher Zukunft sein, wenn die aktuelle Runde bereits Selbstläufer ist ja. Auch brauchen wir einige Zeit, um alles zu planen, und man muss sich ja auch Gedanken dazu machen, Werbung machen etc.

Stresslevel: Ich glaube, je länger eine Speedrunde geht, desto stressiger wird sie. Aus dem Grund war zu Beginn eigentlich meine Überlegung, diesen Event nur ein Wochenende lang laufen zu lassen. -> Diskussionsbedarf.

Mindestbauzeit: Durch Ausbauen der Schiffswerft und mit Gentech kann die Bauzeit eines Schiffes bekanntlich verringert werden. Früher gab es eine Mindestbauzeit von 20 Sekunden. Dies war im späteren Verlauf der Runde vor allem für kleinere Schiffe doof, da diese dann 20 Sekunden lang gebaut wurden, obwohl sie eigentlich hätten schneller fertig werden können. In der aktuellen Runde wird also demnächst langsam der Fall sein, dass z.B. Helios viel schneller gebaut werden können als früher, aber auch Minbari Jäger oder Europa Fighter.

Duals: Das altbekannte Problem. Aber hier wärt dann ihr selbst gefragt. Wäre doch sicherlich mal lustig, den eigenen Dual-Partner zu bashen oder? ;)

Angriffsregel: Speedrunde bedeutet ja, dass die gesamte Geschwindigkeit im Spiel erhöht sein würde, meint ihr nicht, dass aus dem Grund eine schwächere Form der Angriffsregel besser wäre?
Alles für die Ehre, doch die Ehre ist um nichts feil.

8

Sonntag, 8. März 2015, 15:45



Duals: Das altbekannte Problem. Aber hier wärt dann ihr selbst gefragt. Wäre doch sicherlich mal lustig, den eigenen Dual-Partner zu bashen oder? ;)

Angriffsregel: Speedrunde bedeutet ja, dass die gesamte Geschwindigkeit im Spiel erhöht sein würde, meint ihr nicht, dass aus dem Grund eine schwächere Form der Angriffsregel besser wäre?


Ja auf jeden Fall. :D

9

Sonntag, 8. März 2015, 20:41

Im Chat haben wir heute Nachmittag ein wenig über dieses Event gesprochen. Da wurde klar, dass es noch viele Fragen bzg des Startpakets gab.

Hier also einmal eine genaue Auflistung, welche wir per Admin-tool vornehmen können:

Startpaket, welches jeder Spieler auf seinem, sich ausgesuchten HP bekommt, bestehend aus:
  • Jeglichem Schiff
  • Jeglichem Gebäude, auf jeglicher Stufe
  • Jegliche Technologie auch auf jeglicher Stufe
  • Jeglicher Verteidigung

Es besteht keine Möglichkeit, dass man sich mehrere Planeten auf einmal auswählen kann. Aber Flotte kann man zusammenstellen, also würde es sich anbieten, 14 Kolonieschiffe dazu zu nehmen.
Desweiteren können wir die Einstellung vornehmen, dass die Karte bereits erkundet ist, sollte sich das eher anbieten. (Bedenkt, dass eine verdeckte Karte doch ein bisschen mehr den Anfängern hilft)
Auch die Größe der Karte ist variabel.

Was wäre also eurer Meinung nach ein gutes Startpaket?
Alles für die Ehre, doch die Ehre ist um nichts feil.

Xemnas

Imperator der Sternsysteme

Beiträge: 300

Wohnort: Bochum NRW

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 8. März 2015, 21:55

eine Frage, die sich mir stellt

Warum? Warum eine Speed? Was bezweckt ihr damit?
sollte eine speed (wegen der anfänger) nicht eher kurz vor beginn einer neuen runde stattfinden?
dann können die eventuell neuen mal nen einblick bekommen
hatte das schon lange mal vorgeschlagen mit dem "größeren" account... aber naja

ich hoffe, für euch, die die ihr das spiel liebt, dass das spiel noch ein wenig läuft... stets neue user findet... und so mitlerweile in jede neue runde startet....

leider bezweifle ich, dass das ganze noch lange geht....

11

Sonntag, 8. März 2015, 22:06

Warum sollte man nicht zwischendurch auch mal so ein Event starten? Vor Runde15 kann man dann ja trotzdem nochmal eine Speedrunde einführen, aber so zwischendurch mal ein bisschen Abwechselung zu dem alten Muster, einfach mal den Fokus nur auf schnelles Bashen und so legen.. das würde dir keinen Spaß bereiten?
Alles für die Ehre, doch die Ehre ist um nichts feil.

12

Sonntag, 8. März 2015, 22:17

Bin ganz deiner Meinung Kaly. Du hast ja im Chat selbst gesagt 2x so ein Event könnte man währen einer laufenden Runde machen.

Das wäre 1x zum jetzigen Zeitpunkt also demnächst irgendwann und dann noch einmal gegen Runden/JAhresende bevor eine neue Runde startet.

13

Sonntag, 8. März 2015, 22:28

ich finde zwischendurch mal etwas abwechslung kann nicht schaden,evtl finden dann die leute die kaum motivation haben dann wieder welche ^^

14

Montag, 9. März 2015, 20:00

So mal ein Vorschlag wie man die Startgegebenheiten machen könnte:

- Startplani mit 20er Titan/Sili/Nahrung sowie PVC/Tritium auf 16 (wenn möglich)
- Labor 18 und Werft 15 (damit man schon die guten schiffe bauen kann ;-) )
- [vllt. Gentech 1]
- Alle Wichtigen Techs also Antriebe sowie Waffen/Schilde/Panzer auf Stufe 20
- 14 Besiedlungsschiffe
- Raumkarte aufgedeckt
- Karte sollte 4x4 bleiben
- Regeln auch so lassen
- Start/Lande Zeit sowie Speed im Gesamten sollte erhöht sein, aber hauptsächlich die Besiedlungsschife um so schnell wie möglich durchzustarten. =)

Daraus könnte man ja eine Umfrage machen ggf. ^^

MFG
Gemini

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LoDdaBoZz« (9. März 2015, 20:12)


15

Montag, 9. März 2015, 20:20

ich wär eher dafür ds pvc /trit auf 12 bleibt brauch man am anfang auch nicht so besonders^^
und meiner meinung nach sollte die raumkarte verdeckt bleiben,wo bleibt denn da der kick beim aufdecken und finden potenzieller gegner? ^.^

Xemnas

Imperator der Sternsysteme

Beiträge: 300

Wohnort: Bochum NRW

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 9. März 2015, 21:19

war ja nur mal in den raum geworfen... so wird sich darum mal wirklich mal gedanken gemacht...

warum sollte man gentech basteln? die bauzeit wird sich doch eh auf 1s beschränken.... dazu dann noch das system aufdecken? klar, man findet nicht alles aber es würde mich schon wieder nerven bzw viel zeit kosten, geeignetes zu finden.... die runde soll ja dann nur 2 tage gehen.... ich wäre ja für eine bis zwei wochen
sonst kann man nicht schön fleeten =)

17

Dienstag, 10. März 2015, 16:57

1-2 wochen wäre schon gut,dem würde ich auch zustimmen^^
und wenn die bauzeit aufs minimalste schon gesenkt wäre bräuchte man keine gentech stimmt auch^^

18

Dienstag, 10. März 2015, 17:38

wen dan würde ich es begrüssen wen man so was wie ein schlaf modus reinpacken würde, so was raiden anbelangt

19

Dienstag, 10. März 2015, 18:17

Also ich würde gerne vorschlagen das wir ja erst 3tage machen von freitag abend bis sonntag abend danach können wir ja wieder schauen da ich mal denke wenn jemand mit machen will und oft arbeiten gehen muss also lange isses 1-2 woche nicht gerade ideal

also:

3x3 karte (aufgedeckt)

forschungen alle auf 20

Kriegsforschung auf 16-17

Bauhof auf Max. so wie die speichern

10planis

Besiedlungsschiff auf 4000AE/h (max.)


Atm weis ich nix mehr


Mfg Ace

20

Dienstag, 10. März 2015, 18:17

Also die Frage ist glaube ich auch, was für eine Art der Speedrunde man macht:

1. Testrunde
- Anfängerfreundlich
- Bauen
- combos ausprobieren
- Trit und Asterios sammeln
- Kein Raiden/Bashen

2. Bashrunde
- Anfängerunfreundlich
- Fokus liegt auf Bashen
- Gebäude/Techs so setzen, dass man einfach nur fleeten kann



Ich dachte als erstes an eine Bashrunde, aber sowas wäre, wie ja einige sagten, nicht anfängerfreundlich, da die Etoa (im "schlimmsten" Fall) nicht kennen und dann überfordert sein können wenn sie nur gebasht werden. Sowas müsste man dann halt beim werben ankündigen. Eine Testrunde würde halt allen entgegenkommen, welche einfach nur etwas ausprobieren wollen, neue Kombinationen oder dergleichen.

@biuz: du meinst also, einen Urlaubsmodus quasi, welcher vllt nur 8 Stunden Minimallaufzeit hat?
Alles für die Ehre, doch die Ehre ist um nichts feil.

Ähnliche Themen