Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 28. Januar 2008, 16:10

Rekrutierung... So ne Scheisse >_<

Also, hallo xD
Ich muss im April zur Rekrutierung...
Orientierungstag hab ich natürlich bereits hinter mir, da wurde gesagt, man kann ein Gesuch einreichen, damit man den Militärdienst verweigern kann.
Im Grunde wäre das genau das was ich will, Problem ist nur, dass ich damals eine Gesuchsvorlage mitgenommen habe, diese aber (mitsamt dem Dienstbüchlein xD 200 Fr.- adé >_< ) verloren habe und nun keinen Plan habe, wie sowas auszusehen hat xD
-> Hat vielleicht irgendwer eine Idee, was man da schreiben muss?
---> Körperliche Schwächen oder warum ich es mit dem Gewissen net vereinbaren kann, dahin zu gehen?
-> Muss das Gesuch VOR oder NACH der Rekrutierung eingereicht werden? :/

Hat ev. schon jemand hier (Auch wenn wohl die meisten hier unter 18 sind xD ) so ein Verweigerungsgesuch geschrieben?
Bin echt gerade ziemlich unwissend, was man da schreiben soll xD

HighFish

Imperator von Andromeda

Beiträge: 2 159

Wohnort: Kaffeemaschine

Beruf: Informatiker

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Januar 2008, 16:16

ganz kommst du eh nicht rum. willst du das mit der moral vereinbaren, wirst du keine waffe kriegen, und statt militärdienst -> zivildienst machen müssen. das heisse 1.5x so lange.

um ganz alles kommst du nur, wenn UT bist. da du den o-tag schon hattest, gibts das nimmer :P
zivilschutz ist ebenfalls zu spät, da du dafür teilweise UT sein müsstest (hab dir ja gesagt, mach sport => shit, und du bist zT ut?! xD )


FALLS du einen auf moralisch machen willst, freu dich schon mal auf das gesuch und anhörung usw. ganz so einfach machen sie es dir leider nicht. also gib gute gründe an...

3

Montag, 28. Januar 2008, 16:22

Zitat

Original von HighFish
ganz kommst du eh nicht rum. willst du das mit der moral vereinbaren, wirst du keine waffe kriegen, und statt militärdienst -> zivildienst machen müssen. das heisse 1.5x so lange.

um ganz alles kommst du nur, wenn UT bist. da du den o-tag schon hattest, gibts das nimmer :P
zivilschutz ist ebenfalls zu spät, da du dafür teilweise UT sein müsstest (hab dir ja gesagt, mach sport => shit, und du bist zT ut?! xD )


FALLS du einen auf moralisch machen willst, freu dich schon mal auf das gesuch und anhörung usw. ganz so einfach machen sie es dir leider nicht. also gib gute gründe an...


Naja, also ob UT oder nicht, weiss ich noch net, da ich den Sporttest noch nicht gemacht habe. erst den Orientierungstag hatte ich irgendwie am 15. März 07.
Der Sporttest usw. ist eben am 1. April 08, da würd ich dann auch erfahren ob ich tauglich bin ^^
Wenn ich das Gesuch NACH der Rekrutierung einreichen kann, (ich nehme an ich bin untauglich, aber eben) würd ich momentan einfach auf UT spekulieren und falls ich tauglich bin im nachhinein mein Gesuch dahinschicken :P
Aber ich weiss leider schonmal nicht ob ich das Gesuch VOR oder NACH der Rekrutierung abschicken muss, denn wenn ich vorher muss, kann ich ja net gut einfach drauf hoffen UT zu sein :P

Und ich kann meinen Standpunkt dass ich das Militär nicht mit meinem Gewissen vereinbaren kann, bestimmt nicht schlecht vertreten, das würd ich im Grunde gar noch in Kauf nehmen.
Zivildienst würd ich auch machen, solange ich um den verschissenen Militärdienst rumkomme :P

4

Montag, 28. Januar 2008, 17:40

Das problem hat eine ganz einfache Lösung:

Wenn man Diabetes hat, muss man keinen Militärdienst leisten.... *bravo*

Tja, wenigstens einen Vorteil hat die blöde krankheit....

Mfg

Bantoo

Serious Offender

unregistriert

5

Montag, 28. Januar 2008, 19:35

Ich denke du musst dort erstmal beweisen das du UT bist. Halt irgend einen Wisch vom Hausarzt dass zu zB das Knie kaputt hast oder an ner schweren Krankheit leidest.

Die werden sicher jedes Gesuch doppelt genau überprüfen, und wenn du im nachhinein das Gesuch einlegst, macht das eh einen schlechten eindruck.

Bullstriker

Imperator der Großmächte

Beiträge: 396

Beruf: Ich drücke bei Granini die Dellen in die Flaschen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 28. Januar 2008, 20:19

riche ich vaterlands verräter?

das gibts doch gar nich ... dann solln die mich zu euch ins militär schicken und dich verschonen ... weicheier dielieber zivi machen wollen haben es gar nich verdieht diese ehrenvolle aufgabe zu übernehemen und sein land zu verteidigen ^^

die deutsche BW will mich ja nich so wies aus sieht ... die melden sich nichmal >.> ... aber ICH WILL DOCH *flenn*
this posting is sponsored by Stark Industries and Umbrella Corp.




Fussi

Verträgt keinen Alkohol

Beiträge: 837

Wohnort: Wolfwil

Beruf: Lehrling (Anlagen- und Apparatebauer)

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 28. Januar 2008, 20:24

Ich hab das Orbus-Schlatter-Syndrom...

Was bedeutet, das ich so einen buckel am Knie hab der mir ständig weh tut.

Dann hab ich noch ein anderes Syndrom, wessen Name ich nicht mehr kenne.

Aber dxank dessen Syndrom hab ich am ganzen körper zu lange Sehnen und ich kugel mir monatlich mal so 2x die Schulter aus oder mir springt die Kniescheibe raus oder ich mach einen misstritt (keine Angst, ist mittlerweile alles halb so schlimm, man gewöhnt sich an die Schmerzen^^)

back to topic ;)

Warum wilst du eigentlich nicht in die RS?

Zitat

Im Haus des Glücks ist der Warteraum das größte Zimmer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fussi« (28. Januar 2008, 20:26)


8

Montag, 28. Januar 2008, 21:52

Zitat

Original von Fussi
Ich hab das Orbus-Schlatter-Syndrom...

Was bedeutet, das ich so einen buckel am Knie hab der mir ständig weh tut.

Dann hab ich noch ein anderes Syndrom, wessen Name ich nicht mehr kenne.

Aber dxank dessen Syndrom hab ich am ganzen körper zu lange Sehnen und ich kugel mir monatlich mal so 2x die Schulter aus oder mir springt die Kniescheibe raus oder ich mach einen misstritt (keine Angst, ist mittlerweile alles halb so schlimm, man gewöhnt sich an die Schmerzen^^)

back to topic ;)

Warum wilst du eigentlich nicht in die RS?


Gibt diverse Gründe. Auf der einen Seite kann ich aus gesundheitlichen Gründen keine 20km oder was weiss ich gehen ohne zusammenzubrechen. Auf der anderen Seite erkenne ich keinen sinn im Schweizermilitär, Zeit investieren um im allfälligen Kriegsfall innerhalb von wenigen Sekunden mit der gesamten Schweizerarmee vernichtet zu werden?
Ich werde zudem nur ungern von irgendeinem arroganten Arschloch unterdrückt. Ich kann es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren meine Zeit in eine Organisation zu investieren, die von Grund auf in eine von mir verabscheute Art der Gewaltverherrlichung praktizieren. Vorallem kann ich nicht damit umgehen dass ich meine Zeit investiere, in eine Organisation die absolut unsinnig Milliarden von Franken Steuergelder in absolut stupider Art und Weise in Militärwaffen ausgeben.
Sind allgemein die Grundprinzipien des Militärs, mit denen ich in keinster Weise einverstanden bin.


Bullstriker, ich denke deine Aussage erübrigt sich nun ;)
Ganz grundlos ist es also definitiv nicht :)

Serious Offender, ja, das denk ich leider auch.
Ich habe leider nur ein Arztzeugnis von vor etwa 10-15 Jahren vorzuweisen, dass ich an Asthma leide, seither war ich deswegen nie mehr bei einem arzt und ich weiss nicht ob das auf eine so lange Zeitspanne gültig ist...
Jetzt in letzter Zeit is das ganze zwar wieder etwas extremer geworden, aber ob das ausreicht weiss ich halt net :/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Swisslink« (28. Januar 2008, 21:53)


Mister T.

unregistriert

9

Montag, 28. Januar 2008, 21:54

Bei Laktose Unverträglichkeit nehmen sie dich auch nicht >.<

HighFish

Imperator von Andromeda

Beiträge: 2 159

Wohnort: Kaffeemaschine

Beruf: Informatiker

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 28. Januar 2008, 22:03

Zitat

Original von Swisslink

Gibt diverse Gründe. Auf der einen Seite kann ich aus gesundheitlichen Gründen keine 20km oder was weiss ich gehen ohne zusammenzubrechen.


reicht schon :)


Zitat

Auf der anderen Seite erkenne ich keinen sinn im Schweizermilitär, Zeit investieren um im allfälligen Kriegsfall innerhalb von wenigen Sekunden mit der gesamten Schweizerarmee vernichtet zu werden?


das ist denen wiederum egal.

aber das absolut geilste an deim post ist das:

Zitat

Ich werde zudem nur ungern von irgendeinem arroganten Arschloch unterdrückt.


*bravo*
und willst was wissen? du wirst so nen stylishen psychotest machen müssen *bravo*
und ich sag dir, wenn du dich geschickt anstellst und den verhaust, indem du dich zB absolut NICHT unterordnen kannst, darfst zum psychiater. ich sag nur - *nutze deine chance, wie ich es tat* *kuss*
da kommen einige fragen, wie du dich verhalten würdest, wenn dich jener anschreit, wenn dir der andere nen sinnlosen befehl gibt usw.




ah, wg deinem asthma: geh unbedingt!! nochmals zum arzt deswegen! der soll dir das erneuern. damit bist du bereits ohne einen mucks.... raus ausm militär ;)

MrCage

Gründer/Entwickler Server-Admin

Beiträge: 1 713

Wohnort: Lotzwil

Beruf: Solution Engineer IT Security

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 28. Januar 2008, 22:03

Was auch gut geht wenn du sagst, dass du nachtwandelst... ein Bekannter von mir ist wegen dem UT geworden...

Zebulon

Möchtegern-Intellektuelle Nervensäge

Beiträge: 430

Wohnort: Sargans (CH)

Beruf: Elektroplaner EFZ

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 28. Januar 2008, 22:04

hmm, religion wär ein grund damit du net ins militär musst ;)
Ignoranz
Deine Welt ist so klein,
du könntest dich selbst von hinten schubsen
und dich trotzdem noch darüber wundern,
wer dir in den rücken fällt.

Glück
Einer von vielen Wegen,
sein Glück zu finden, ist,
schon gar nicht danach zu suchen.

Bullstriker

Imperator der Großmächte

Beiträge: 396

Beruf: Ich drücke bei Granini die Dellen in die Flaschen

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 28. Januar 2008, 22:04

naja ganz ernst gemeint war mein post nun auch nich ... soll jedem selber überlassen werden ob er hin will oder nich ...

allerdings besteht die bundeswehr/militär, nicht nur um die sadams dieser welt zukilln ...

mal abgesehn davon das du im falle eines krieges auch ohne waffe getötet werden kannst , ich weiss ja nich wie du das siehst .... aber wenn ich schon sterbe dann wenigstens mit der chance sich zuvor selber verteidigt haben zu können ...

ich möchte sicher nicht den krieg propagandieren, und bitte fasst das nun nich als nazistisch auf ... (deutscher der zum bund will is nich gleich nen nazi ;) )
aber ich will meinem land diehnen den auch wenn hier viel zu viel scheisse passiert stehe ich zu ihm und liebe es ... es gibt sicher viele wege seinen "patriotismus" auszuüben ... ich sehe meinen weg aber nunmal dort

naja ich bin schon viel zusehr ins detail gegangen ... du willst ja schliesslich hilfe bei deinem problem und nich über pro und contra reden ^^

wie gesagt ... nimm mir den oberen post nicht übel... war nicht ernst gemeint ^^
this posting is sponsored by Stark Industries and Umbrella Corp.




HighFish

Imperator von Andromeda

Beiträge: 2 159

Wohnort: Kaffeemaschine

Beruf: Informatiker

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 28. Januar 2008, 22:09

Zitat

Original von Bullstriker

mal abgesehn davon das du im falle eines krieges auch ohne waffe getötet werden kannst , ich weiss ja nich wie du das siehst .... aber wenn ich schon sterbe dann wenigstens mit der chance sich zuvor selber verteidigt haben zu können ...



*phöser herrscher phin*
*krieg woll*
*langstreckenraketen schick* (wer heute noch soldaten herumjagt oder flieger kauft, ist ein technischer & militärischer vollidiot!)

*cruise missiles explodier*
*bully tot*

g-sus

Imperator von Andromeda

Beiträge: 668

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 28. Januar 2008, 22:10

Zitat

ah, wg deinem asthma: geh unbedingt!! nochmals zum arzt deswegen! der soll dir das erneuern. damit bist du bereits ohne einen mucks.... raus ausm militär ;)


kann ich nicht bestätigen. ich hab auch ein attest vom arzt wegen asthma gehabt, wurde trotzdem tauglichkeitsstufe 2 gemustert ( t1 ist voll tauglich) und das war nicht das einzige was ich habe. hyperreaktives bronchialsystem, usw.

hat nichts funktioniert! -.-
Intoleranz und Egoismus, dumme Schweine und Faschismus, wenn ich auf die Straße geh und weiß: Ihr tut mir leid!

Wichtigste Vorraussetzung für Zufriedenheit: dass man, was man ist, auch sein will.

Wer nicht wählt, darf auch nicht meckern.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liegt der Deffer tot im Keller,

war der Basher wieder schneller.

Liegt der Basher tot daneben,

hat der Deffer nen Kollegen.

Fussi

Verträgt keinen Alkohol

Beiträge: 837

Wohnort: Wolfwil

Beruf: Lehrling (Anlagen- und Apparatebauer)

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 28. Januar 2008, 22:18

Hab mal gehört, das jemand als UT abgestämpelt wurde, weil er in diesem Test folgendes angekreuzt hat:

Nimmst du Drogen? JA
Was würdest du machen, wenn du eine geladene Waffe in der Hand hättest? Um mich schiessen

Absolut UT :evil:

Zitat

Im Haus des Glücks ist der Warteraum das größte Zimmer

HighFish

Imperator von Andromeda

Beiträge: 2 159

Wohnort: Kaffeemaschine

Beruf: Informatiker

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 28. Januar 2008, 22:21

Zitat

Original von Fussi
Hab mal gehört, das jemand als UT abgestämpelt wurde, weil er in diesem Test folgendes angekreuzt hat:

Nimmst du Drogen? JA
Was würdest du machen, wenn du eine geladene Waffe in der Hand hättest? Um mich schiessen

Absolut UT :evil:



mach das ruhig, und du bist am, ehm, schliessmuskel ^^
also: gibst du an, drogen zu nehmen, kontrollieren sie es. dann hast du wg falschaussagen ärger.
nimmst du wirklich drogen, viel spass bei der kur.

ein ganz schlauer meinte mal, je schlimmer er sei und desto schlimmer er die antworten ankreuze (ist ja pc test), desto sicherer sei es.
er musste dann den fahrausweis für 3j abgeben, hatte anzeige, entziehungskur usw. achja... militär musste er dennoch machen.

Fussi

Verträgt keinen Alkohol

Beiträge: 837

Wohnort: Wolfwil

Beruf: Lehrling (Anlagen- und Apparatebauer)

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 28. Januar 2008, 22:26

^^

Naja, kann sein, und wenn du einfach sagst, du willst nciht ins Militär und wenn sie dich zwingen, würdest du von einem Feldwedel keine Befehle annehmen?

Was wäre dann?
Knast?

Zitat

Im Haus des Glücks ist der Warteraum das größte Zimmer

bedu

Imperator der Großmächte

Beiträge: 542

Wohnort: Deutschland

Beruf: offsetdrucker

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 28. Januar 2008, 22:32

also um ganz ehrlich zu sein: ich war taub, blind und hab kreislauftabletten genommen das das herz rast bei anstrengung. hab sogar nen attest vom doc gehabt wegen meinem knie das ich nicht lange knien kann.... tja gebracht hats nichts. nun musst ich halt verweigern... lol und da lernte ich einen kennen der war auf bienenstiche allergisch... und wurde nachträglich als untauglich eingestuft. also das wäre ne sache falls du dagegen allergisch sein solltest.
Ich habe keine Zeit mich zu beeilen!!!

Bullstriker

Imperator der Großmächte

Beiträge: 396

Beruf: Ich drücke bei Granini die Dellen in die Flaschen

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 28. Januar 2008, 22:40

Zitat

Original von HighFish

Zitat

Original von Bullstriker

mal abgesehn davon das du im falle eines krieges auch ohne waffe getötet werden kannst , ich weiss ja nich wie du das siehst .... aber wenn ich schon sterbe dann wenigstens mit der chance sich zuvor selber verteidigt haben zu können ...



*phöser herrscher phin*
*krieg woll*
*langstreckenraketen schick* (wer heute noch soldaten herumjagt oder flieger kauft, ist ein technischer & militärischer vollidiot!)

*cruise missiles explodier*
*bully tot*


alles kla?^^
zum thema raketen ... was machen denn dann die blau helme? ham die sich verlaufen und waren getarnt auf schlumpfjagt? ;)
es geht nunmal nich immer alles mit dem holzhammer *kuss*


edit ... solln die CM´s ruhig kommen ... hab immer nen taschen sigmaschild dabei :P
this posting is sponsored by Stark Industries and Umbrella Corp.



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bullstriker« (28. Januar 2008, 22:42)