Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

asesino

unregistriert

1

Freitag, 26. Januar 2007, 23:41

Movielist

Welche Filme rechnet ihr zu euren persönlichen favoriten?

meine sind (ungeordnet und die die mir gerade in den sinn kommen) :

Donnie Darko (wegen der Komplexität, der Anregung zum Nachdenken, den Philosophischen Aspekten, und dem unglaublich romantischen schluss; Weil der HAse geil ist und weil die Atmosphäre genial inszeniert ist. UND: Behandlung der Todesthematik.)

Vanilla sky (Undurchschaubarkeit, Romantik (!!), Ablauf der Handlung, Szenenwechsel, Stilmittel (gibts erstaunlich viel da drin :P ), Behandlung der Todesthematik und Penelope cruz, die in dem Film einfach nur süss ist :P.)

Hero: (Chinesische Philosophieansätze, Die differenzen der einzelnen Geschichte, Die Veränderungen der Charaktere in den einzelnen Geschichten, Die Grundhaltung der Hauptcharaktere, Die Gestaltung der Erzählungen, Die farbliche Gestaltung, natürlich die Kampfszenen, die Hyperbels in gewissen Eigenschaften.)

Butterfly effect: (Romantischer Schluss, Verworrene HAndlung, Undurchsichtigkeit, Die radikale Auswirkungen seiner HAndlungen in der Vergangenheit,details in der herleitung.)

Crouching Tiger, Hidden Dragon (Wieder mal die chinesische Philosophie, Kampfchoreo, Die Andeutungen, die sich durch den gesamten Film ziehen.)

Der Pate (no comment xD der is einfach geil xD)

The Matrix: (Kämpfe sind unterhaltsam, Philosophie, Aufbau, Abschnittsübergänge, Darstellung der realität, der Matrix, Komplexität des Gedankenkonstrukts)

vielleicht kommen noch ein paar mehr, wenn mir mehr einfallen.

2

Sonntag, 28. Januar 2007, 00:12

Meine Favoriten sind:

Pitch Black
The Chronicles of Riddick (Directors Cut)
Crank
Alle Herr der Ringe Teile
Waterboy (der Typ mit dem Wasserschaden)^^
uvm.
MFG

Veni Vidi Vici

TheEducatedFool

unregistriert

3

Sonntag, 28. Januar 2007, 00:17

Per Anhalter Durch die Galaxie( Mal ne andere variante wie das Universum sein könnte)

The Matrix( Coole kämpfe, Auch eine eigene Ansicht vom "LEBEN")

Herr Der Ringe (Interessante Fantasie Welt. Spannend bis zum Schluss)

Jackass 1/2 ( Weil das alle Kranke Vollidioten sind ;))

Wag the Dog (Ganz geiler Film)

Santana

unregistriert

4

Sonntag, 28. Januar 2007, 00:39

ich mag Life of Brian.. Monty Python woooooooooohh

5

Sonntag, 28. Januar 2007, 10:11

ich find Wo ist Fred? hammergeil

success

unregistriert

6

Sonntag, 29. April 2007, 00:06

hab den thread eben erst entdeckt, hoffe ihr verzeiht mir den verspäteten post.

also zu meinen favoriten zählen auch der pate und teil 2 vom paten...über teil 3 reden wir am besten nich, da merkt man einfach, das er zum geldverdienen gedreht wurde und deshalb weniger gut geworden ist.

dann find ich 'chinatown' nicht schlecht, hab den sehr oft gesehen und er ist immer wieder gut. von den neueren filmen hat mir '300' sehr gut gefallen und 'apocalypto' hat mich auch sehr gut unterhalten.

ansonsten: 'besser geht's nicht', 'das schweigen der lämmer', 'alles auf zucker', 'goodfellas'

Whit3_Rose

unregistriert

7

Sonntag, 29. April 2007, 11:20

Hmm...
"Lauf Forrest lauf!!"^^

Shishalord

unregistriert

8

Sonntag, 29. April 2007, 12:25

1) Matrix Quintologie (ja es sind 5 Teile ^^ die 3 Filme, Animatix (9 kleine Animefilme die Storys rund um Matrix erzählt, wie sie entsanden ist usw) und Enter the Matrix, das PC-Game das 2ten und dritten Teil verbindet und alle sind mit Larry & Andy Wachovski zusammen entstanden)

2) Herr der Ringe (Tolle Landschaften, klasse gemacht)

3) Wächter der Nacht (Interessanter Triologiestart aus Russland)

4) 300 (Blut fließt in Slowmotion einfach viel schöner)

5) Pulp Fiction (Kult. Muss man gesehn haben)

6) alle Quentin Tarantino Filme :D (weil er der beste ist)

7) Black Hawk Down (beste Atmosphäre)

Fussi

Verträgt keinen Alkohol

Beiträge: 837

Wohnort: Wolfwil

Beruf: Lehrling (Anlagen- und Apparatebauer)

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 29. April 2007, 12:30

RE: Movielist

Zitat

Original von asesino

Butterfly effect: (Romantischer Schluss, Verworrene HAndlung, Undurchsichtigkeit, Die radikale Auswirkungen seiner HAndlungen in der Vergangenheit,details in der herleitung.)


Welchen meinst du?
Hab erst den 1. gesehen, man hat da erst gar keinen Zusammenhang, doch dann im laufe des Filmes kommt man noch nach... Doch am Schluss bekommt er sein Weib trotzdem nciht :D

Zitat

Im Haus des Glücks ist der Warteraum das größte Zimmer

Shikamaru

Entwickler

Beiträge: 1 308

Wohnort: Leipzig

Beruf: Biologe

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 29. April 2007, 14:02

ice age^^ ganz klar mein favorit^^
What a drag!

Classic Trunx - R1 Trunx - R2 Trunx - R3 Trunx - R4 The Brain - R5 Steppenwolf - R6 Shikamaru - R7 Shikantoo - R8 Shikamaru - R9 Béatrice - R10 Funky Kong -
R11 Oakgnarl - R12 re-tardigrade - R13 Shikamaru - R14 Shikamaru - R15 Hoff9000 - R16 FoxDevilsWild

11

Sonntag, 29. April 2007, 14:34

Der Blutige Pfad Gottes ist mein Favorit, der beste film für mich:)

12

Sonntag, 29. April 2007, 14:41

RE: Movielist

Zitat

Original von fussballgott

Zitat

Original von asesino

Butterfly effect: (Romantischer Schluss, Verworrene HAndlung, Undurchsichtigkeit, Die radikale Auswirkungen seiner HAndlungen in der Vergangenheit,details in der herleitung.)


Welchen meinst du?
Hab erst den 1. gesehen, man hat da erst gar keinen Zusammenhang, doch dann im laufe des Filmes kommt man noch nach... Doch am Schluss bekommt er sein Weib trotzdem nciht :D


könnte ja sein, dass genau das der sinn des films ist?

oben genannter ist klar mein "lieblingsfilm"

Hitchhikers through the galaxy ist einfach 42.

roadtrip hat auch ein gewisses kultpotenzial o_O
inexistent.

Zebulon

Möchtegern-Intellektuelle Nervensäge

Beiträge: 430

Wohnort: Sargans (CH)

Beruf: Elektroplaner EFZ

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 29. April 2007, 14:58

also meine liste beginnte mit dem unschlagbaren:

MR. Bean Holidays

dann,

Herr der Ringe; Rückkehr des Königs
Königreich der Himmel
Der Schuh des Manitu
Traumschiff Surprice
Riddick
Beaves and Butt Head, in Amerika
X-Man
Tribble X
Ignoranz
Deine Welt ist so klein,
du könntest dich selbst von hinten schubsen
und dich trotzdem noch darüber wundern,
wer dir in den rücken fällt.

Glück
Einer von vielen Wegen,
sein Glück zu finden, ist,
schon gar nicht danach zu suchen.

14

Sonntag, 29. April 2007, 17:46

natürlich sehr gerne schau ich hanniball und das schweigen der lämmer wobei ich denn neuen hannibal film noch nicht gesehen habe.

weitere sind: scary movie 1 und 2, saw 1-3, hostel, und die simpsons ist zwar eine serie aber gibt ja nächstens auch einen film denn ich mir sicher anschauen werde.

15

Sonntag, 29. April 2007, 19:35

Die geilsten Filme sind für mich die 4 Federn und Legenden der Leidenschaft. Ich weiss nicht genau sie sind einfach nur geil.

ace

Imperator der Sternsysteme

  • »ace« wurde gesperrt

Beiträge: 191

Wohnort: Aetingen(SO)(CH)

Beruf: Biologielaborant

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 29. April 2007, 20:08

Scary Movie 1-4 (Hammer Filme^^)

American Pie 1-5 (Das selbe)

Mr. Bean Holidays (Witzig)

Band of Brothers (Gut verfilmt vom Original)

Kommt vlt noch was, falls mir noch einer einfällt^^
mfg ace

17

Dienstag, 1. Mai 2007, 12:50

Pokémon 1 ist sehr fett wegen der spannung und wegen den pokémons und dem romantischen schluss





natürlich noch hair die verfilmung von hair



und alle tanzfilme

18

Dienstag, 1. Mai 2007, 12:57

eh kleine frage wei alt bist du ???? pokemon ??? ?( ?( ?(

meine favoriten:
jackass
der wixxer


und alle 3 staffeln oc .california oc oc oc oc oc oc oc oc *bravo* *bravo* *bravo* *bravo* *sabber* *sabber* *sabber* *sabber* :D :D :] :] :]
das ist das beste was es gibt *sabber* *sabber* *sabber*

Yoshikawa

General

Beiträge: 79

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Physik Student

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 1. Mai 2007, 13:12

ich finde "The Big Lebowski" einfach super, das is son abgedrehter humor, genial
"300", sehr schön gemachte kampfszenen, auch wenn die geschichte ein wenig leidet^^
Die "Alien" Filme, sehr schön düster
"Leon der Profi", Gary Oldman is einfach der coolste
"From Dusk till dawn", ein hoch auf quentin Tarantino
"Desperados", ich liebe schießereien in Mexiko^^
"28 days later", da sieht man dass Filme nicht viel kosten müssen um spannend zu sein
"Starship Troopers" aber nur der erste, der 2te war ja eher nen kinderfilm^^
"Very Bad Things" super schwarzer Humor
"Bladerunner" wahnsinn wie realistisch man die Zukunft verfilmen kann
"Der Gute Hirte" wenn es was mit CIA zu tun hat und von Robert DeNiro ist, kanns nur gut sein
naja und zu guter letzt, da ich so ein Trekki bin die Star Trek Filme :D

Whit3_Rose

unregistriert

20

Dienstag, 1. Mai 2007, 13:18

Zitat

Original von FBI
eh kleine frage wei alt bist du ???? pokemon ??? ?( ?( ?(*


Wie lange brauchst du bis du merkst, dass dieser Account eine reine Verarschung ist?

Ach ja meine hmm:
Bud Spencer und Terence Hill [Zwei wie Pech und Schwefel (lol)]
Bourne blabla

Ja und noch vieles Zeugs, was mich auch anspricht.