Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Zelos

Team EtoA, Game-Admin Runde 21

  • »Zelos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 181

Wohnort: Aargau, Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. April 2022, 08:59

Balancing Speedrunde 0422

Verehrte Community

Bereits drei Jahre ist es her, seit Andromeda von einer fremden Rasse invadiert wurde. Mit übermächtigen Schiffen drangen die Borg in unsere Gefilde ein und übernahmen Planet um Planet, Volk um Volk, Imperium um Imperium. Ihr habt euch beachtlich geschlagen, auf beiden Seiten gab es herbe Verluste zu beklagen und euer Wille schien unbeugsam. Doch das Mutterschiff überlebte, trotz eurer mächtigen Flotte konnten die Aliens nicht wieder vertrieben werden. So kam es, dass alle Rassen ausgelöscht wurden und vor einem Jahr nur noch eine einzige existierte: Die Borg.
Ein weiteres Jahr lang war jeglicher Widerstand zwecklos, freien Willen gab es nicht mehr, jeder der aus der Reihe tanzte, wurde wieder assimiliert. Nun mehren sich jedoch Gerüchte, es gäbe wieder freie Rebellen? Haben wir doch nur die Schlacht verloren aber nicht den Krieg? Ist es doch noch nicht ganz vorbei?
Sollte das wahr sein, lebt die Hoffnung weiter. Deshalb senden wir diese Nachricht an alle Überlebenden, an alle Kämpfer welche nicht aufgeben bis Andromeda wieder frei ist: Baut euch wieder auf! Stärkt euch! Aber haltet euch bedeckt, bleibt verborgen bis ihr wirklich stark genug seid, nutzt was ihr könnt, doch geht keine Risiken ein bis ihr mächtiger seid als die Borg, bis wir sie ein für alle Mal vertreiben können!

Mit anderen Worten: Wir freuen uns auf die Speed welche bereits diesen Freitag beginnt! Das Balancing ist im Prinzip eine Fusion der letzten speed mit der aktuellen Runde 21, nur weniges wird zusätzlich angepasst. Gemäss der oben beschriebenen Story welche wir nach den bisherigen Speedrunden fortführen, ist jedoch euer Aufbau stark begrenzt. Ihr startet mit einem Planeten und dabei bleibt es eine ganze Weile. Erst später könnt ihr weitere zwei riskieren, mehr jedoch auch nicht, ansonsten würden euch die Borg wieder entdecken und die Rebellion vernichten. Ausserdem seid ihr froh, dass ihr euch überhaupt der Kontrolle entziehen und flüchten konntet, weshalb die zur Verfügung stehenden Technologien eingeschränkt sind.
Dafür ist euch der Dank der andromedanischen Bevölkerung gewiss und die grössten Helden dieses Befreiungskampfs werden anschliessend grosszügig belohnt.


Nun ohne Wenn und Aber die nackten Fakten:

Rundenstart ist morgen Freitag 22.04.2022 um 20:00

  • Jeder Spieler startet bei 0, im Gegensatz zu früheren Speedrunden hat man keine Startobjekte.
  • Die Startrohstoffe bleiben hingegen bestehen, nur die Nahrung wird von 2'900'000 auf 150'000 reduziert.
  • Der Anfängerschutz wird auf mindestens 25'000 Punkte gesetzt, bis Samstag 12:00, also 16 Stunden Rundenlaufzeit, kann generell nicht angegriffen werden.
  • Besiedlungsschiffe sind frühestens nach Erforschung der Gentechnologie baubar (siehe weiter unten) und man kann maximal zwei weitere Planeten besiedeln.
  • Produktionsgebäude entsprechen der letzten Speed, gemäss diesen Informationen.
  • Werft, Labor und Fabrik als Voraussetzungen verhalten sich wie in früheren Speedrunden, gemäss diesen Informationen.
  • Die Raumkarte beinhaltet nur einen einzigen Sektor.
  • Allianzen sind auf total zwei Mitglieder begrenzt.
  • Das Kryptocenter ist komplett deaktiviert.
  • EMP-Raketen legen Gebäude wie schon in früheren Speedrunden nur eine Minute lang lahm.
  • Gebäude, Technologien, Schiffe sowie Verteidigungsanlagen bauen 30x schneller.
  • Schiffe fliegen, starten und landen 2.5x schneller.
  • Wiederherstellung der Infrastruktur beträgt 80%.
  • Zerstörte Schiffe landen zu 60% im Trümmerfeld.
  • Zerstörte Verteidigungsanlagen landen zu 50% im Trümmerfeld.
  • Der Boost ist aktiv mit den Werten von vor Runde 20, heisst maximal 50% Rohstoffboost und 25% Bauzeitboost.
  • Die Galaxie ist NICHT aufgedeckt, Auriga sind verfügbar.
  • Schiffshandel wie Runde 21.
  • Die maximale Beute ist auf dieselben Werte gesetzt wie Runde 21.
  • Dementsprechend gelten die Regeln von Runde 21.


Schiffe:

Schiffswerte sind NICHT wie R21 sondern wie in der letzten Speedrunde, nur die Myslis sind wieder wie gewohnt. Auch die Rassentechnologie gehört natürlich wieder zu den Voraussetzungen. Weiter gelten folgende Änderungen:

Jeder Rasse wird ein Schiff entzogen welches generell nicht baubar sein wird, alle anderen bleiben im Spiel:
  • Andorianer: Ruticulus Sammler
  • Cardassianer: Cardassia Mutterschiff
  • Centauri: Pegasus Gassauger
  • Ferengi: Bell Zerstörer
  • Minbari: Minbari Jäger
  • Orioner: Sirrah Schlachter
  • Rigelianer: Rigelia Bomber
  • Serrakin: Omega Geschütz M/Scorpius Omega Trägerschiff
  • Terraner: Daedalus Jäger
  • Vorgonen: Ikaros Jäger


Folgende Rassenschiffe bekommen als kleinen Ausgleich eine Anpassung:

Sera Kreuzer
Waffen: 2’000 --> 2’500
Schild: 1'000 --> 2’000

Vorgonen Vernichter
Startzeit: 750 --> 630

Cardassia Mysticum
Heilungsbonus entfernt
Boni für Kriegswerte auf 0.03
Bonus für Kapazität auf 0.03

Amyna Drohne
Startzeit: 375 --> 500
Landezeit: 375 --> 500



Ausserdem werden folgende Schiffe angepasst:

Minbari Mysticum
Tarnbonus 0.05 --> 0.03

Prometheus Recycler
Kolonialisieren entfernt

Taurus Besiedlungsschiff
Zusätzliche Voraussetzung: Gentechnologie Stufe 1
Kosten Titan: 32'000’000
Kosten Silizium: 42'000’000
Kosten PVC: 20'000’000
Kosten Tritium: 4'800’000
Fluggeschwindigkeit: 1'000 --> 1’500

Onefight Kampfdrohne:

Ist nicht baubar

Schiffe welche nicht aufgeführt wurden, stehen zur Verfügung.

Zu den Informationen betreffend Belohnungen geht es hier entlang.

Die Registrierung wird Freitag 12:00 geöffnet. Eure Admins in dieser Speedrunde sind Pit_Bull und SeriousOffender.

Wir freuen uns über Feedback in diesem Thread. Auch Fragen können dort gestellt werden.
-"Is there anything else I can do to help?"
-"You want to be useful?"
-"Yes!"
-"Then go get me some coffee."

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Zelos« (22. April 2022, 08:58)


Zelos

Team EtoA, Game-Admin Runde 21

  • »Zelos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 181

Wohnort: Aargau, Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. April 2022, 08:58

Ergänzungen:

Änderungen betreffend Amyna Drohne rückgängig gemacht!

Auriga Explorer
Deckt nur 3x3 statt 5x5 auf.

Imperialer Kreuzer
Kampfwerte aus R21 übernommen.

Die Sternen- Planeten- und Rassenboni sind wie in Runde 21 gesetzt.

Was die Baugeschwindigkeit und Rohstoffproduktion betrifft, sind es dieselben Werte wie in der letzten Speed, also nicht z.B. 30x schneller als in Runde 21, da Runde 21 bereits von einer leicht erhöhten Geschwindigkeit profitiert.
-"Is there anything else I can do to help?"
-"You want to be useful?"
-"Yes!"
-"Then go get me some coffee."