Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Juni 2020, 14:50

Virus unschädlich gemacht

Geschäftiges Treiben in der Kommandozentrale der social distanced. Messmeister Lazerdino und General fifi suchen emsig nach möglichen Protestanten oder gar nach dem Patient 0.
Weit und breit gab es nichts zu tun, was nicht zuletzt der vorbildlichen Arbeit von Lockdownspezialist Quarantäne zu schulden war. Auch wenn General fifi sich eines seiner Projekte angenommen hatte, leistete dieser doch ausgezeichnete Arbeit. War er doch gerade dabei einer der grössten Gefahrenherde des Universums zu beseitigen.

"General ich habe hier was, aber es könnte sich um Fehlinformation handeln, ich sehe eine grosse Ansammlung an Materialien die zur Herstellung von Biowaffen genutzt werden könnten. Ich werde meine Supras schicken, vielleicht willst du das zur Sicherheit auch noch checken?" Rief Messmeister Lazerdino durch den Raum und blendete sogleich die Koordinaten auf dem Hauptbildschirm ein.
General fifi machte sich nach einer kurzen Zeit bemerkbar *hust räusper hust*
"Messmeister, dir ist schon die nicht unbeachtliche Abwehrflotte aufgefallen die da steht? Deine Supras werden dafür nicht ausreichen!" Er verdrehte dabei die Augen, was würde der Junge nur ohne ihn tun?
General fifi nickte dem Messmeister knapp zu und verliess die Kommandozentrale.

Die Flotte war zwar nicht unbeachtlich, aber es war ein sehr einseitiger Kampf. Wie immer wenn sich der General einer solchen annahm. Die Flotte landete auf dem Planeten um zu checken was da vor sich ging.
Was er auf dem Planeten vorfand war beängstigend. Es war ein gigantisches Labor auf dem Synthetisches Covid-19 hergestellt wurde. Die brauchbaren Materialien wurden eingepackt und was nicht mehr Platz hatte wurde für die Aurora Sonden zur Abholung bereitgestellt.
Als alles fest verschnürt war sprengte der General das Labor um sicher zu stellen, dass nicht ein anderer auf die Idee kommt es zu nutzen.



KAMPFBERICHT

vom Planeten Labor
Zeit: 23:13:41

Angreifer: fifi
Verteidiger: Covid19

ANGREIFENDE FLOTTE

ANDROMEDA Mysticum 1
MINBARI Mysticum 1
WEZEA Fighter 110`000
SUPRANALIS Jäger 2

VERTEIDIGENDE FLOTTE

UNUKALHAI Transportschiff 4
ALGOL Transportschiff 5
GAIA Transporter 19
ALAMAK Trümmersammler 2
ORION Fighter 2`050
TITAN Transporter 810
HAARP Spionagesonde 130
AURORA Sonde 1`100
IMPERIALER Kreuzer 3
AURIGA Explorer 1

PLANETARE VERTEIDIGUNG

MAGNETRON Störsender 10

DATEN DES ANGREIFERS

Schild (270%): 210`845`700
Struktur (290%): 468`973`500
Waffen (280%): 357`140`000
Einheiten: 110`004

DATEN DES VERTEIDIGERS

Schild (260%): 38`076`480
Struktur (280%): 46`630`500
Waffen (280%): 76`125`148
Einheiten: 4`134

110`004 Einheiten des Angreifers schiessen mit einer Stärke von 357`140`000 auf den Verteidiger. Der Verteidiger hat danach noch 0 Struktur- und Schildpunkte.

4`134 Einheiten des Verteidigers schiessen mit einer Stärke von 76`125`148 auf den Angreifer. Der Angreifer hat danach noch 603`694`052 Struktur- und Schildpunkte.

Der Kampf dauerte 1 Runden!

Der Angreifer hat den Kampf gewonnen!

BEUTE

Titan 15`909`467
Silizium 6`793`058
PVC 483`932
Tritium 383`773
Nahrung 8`069`534
Bewohner 0

TRÜMMERFELD

Titan 54`765`200
Silizium 20`813`100
PVC 16`306`400

Zustand nach dem Kampf:

ANGREIFENDE FLOTTE

ANDROMEDA Mysticum 1
MINBARI Mysticum 1
WEZEA Fighter 97`683
SUPRANALIS Jäger 2

VERTEIDIGENDE FLOTTE

100% der zivilen Schiffe werden wiederhergestellt!

Gewonnene EXP: 1`380

PLANETARE VERTEIDIGUNG:

MAGNETRON Störsender 0(+4)

40% der Verteidigungsanlagen werden repariert!

Ähnliche Themen