Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 24. November 2018, 00:46

Lichtgestalt vs Halut

Ende 2012... Ein schwarzes Wurmloch bildet sich über Abydos... Ein aufgebrachter Wissenschaftler, dessen Namen nicht überlierfert wurde... rannte wie vom Teufel besessen in das Hauptquartier und riß den so freidlich schlafenden Präsidenten Lichtgestalt aus dem Schlaf. Lichtgestalt vernahm die Worte seines Wissenschaftlers und war anfänglich nicht weiter besorgt,sagte er doch wir haben mindestens 100 Jahre Zeit bis wir den Planeten verlieren könnten. Die Betonung lag in seinen Ohren auf ´könnten´ ... hatte er doch die besten Centauriewissenschaftler sämtlicher Galaxien akquiriert.

Die Monate vergingen und keiner derer konnte eine Lösung zur Rettung des Heimatplaneten bringen. Ein Wissenschaftler nachdem anderen entäuschte.

Als wäre das nicht genug...tauchte ein weiteres fundamentales Problem in Form einer Planetenübergreifenden biologischen Seuche auf, die seine Milliarden Getreuen hinraffte.
Die von Lichtgestalt eingesetzten Wissenschaftler fielen nach und nach der Seuche zum Opfer, während sich der Präsident mit einer Hand voll seines ehemaligen Stabes in seinem von Tageslicht durchzogenen Bunker in Sicherheit wägte. Irgendetwas beschleunigte dann zunehmend die Expansionsrate des Wurmloches und was mit den daher ausgehenden Auswirkungen auf die aktuelle Raumfahrantriebe eine Flucht von Abydos unmöglich erschien ließ. In den folgenden Wochen zog sich Lichtgestalt immer und immer weiter in in seine Bunker zurück. Abgeschnitten von seiner geliebten Sonne verfiel er Anfang 2013 in Starre.
2017...

Eine stark gepanzerte und mit innovatieven Antrieb ausgestartetes Shuttle landet auf dem was von Abydos übrig gebliebenen Planeten. Das Chor stieg zielgerichtet aus und begab sich in die Tiefen des Bunkers und barg die einzigste mit noch minimal gebende Lebenzeichen besetzte Kapsel...
Zurück auf Ihrem Heimatplaneten starteten sie die Wiederbelebungsphase. Lichtgestalt erwachte daraufhin und wurde gleich auf dem anstrebenden Imperatur Ares als Trophäe vorgeführt. Als sich Ares Lichtgestalt näherte um ihn zu richten, erhab sich Lichtgestalt..drehte sein Schwert mit bloßen Händen an der Schneide und rammt es durch Ares Maske in dessen Kopf.

Die anwesenden Minister von Ares verbeugten sich daraufhin vor Lichtgestalt, der sich der Tradition von nun auch Ares nennen musste.

..2018

Die Galaxie wo Ares(Lichtgestalt) gelandet war, stand kurz vor dem erlöschen, dabei hatte er das zweitstärkste Imperium aufgebaut. Diesmal wollte er vergangene Fehler nicht wiederholen und evakuierte seine besten Mitarbeiter und formierte sich in der neu endeckten 18. Galaxie. Alles lief am Anfang gut,er fand eine Königin und es gab keine Feinde. Das Imperium wuchs bis er kurze Zeit lang das mächtigste Volk führte, dann aber trat ein alter Feind wieder auf... die Seuche die einst sein geliebtes Volk hinraffte,... Es gab nur eine Erklärung wie die Plage wieder auftauchen konnte .. Lichtgestalt trug den Erreger in sich. Daraufhin blieb Ihm nichts anderes übrig, als alles zum Wohle seiner Gesellschaft aufzugeben und sich zurück zuziehen.

... In den kommenden Monaten unterzieht sich Lichtgestalt einer schmerzhaften Prozedur nach der Anderen... .Als er geheilt war, erwacht er mit Narben am ganzen Körper überseht, und fragt seine Königin Andromeda wie es seinem Reich in den letzten Monaten ergangen ist.


Andromeda sagte traurig..." Anarchie. .. Sie musste flüchten. Alles hat sich aufgelöst."

Lichtgestalt sah in Andromeda´s Augen die Wut der letzten Wochen,.. er bat sie .. . versammle alle uns Getreuen auf 20182006185618 und fange von Null an.
Das Reich Andromedas wuchs rasch. Und Lichtgestalt konnte seine alten Beziehungen spielen lassen und sorgte aus dem Krankenbett dafür, dass das Andromedianische Reich trotz der jungen Existenz einige Bürokomplexe der Andromeda Tax Authority stellen durfte.

Lichtgestalt beobachtete das Ganze aus seinem neu gesponserten Bunker, dem ihm sein alter Weggefährte und mittlerweile Oberster Steuereinreiber Lemmi gesponsert hat.
Dann der Anruf kurz nach Lichtgestalt´s Mittagsschlaf. Andromeda war außer sich und Lichtgestalts Kopf war kurz vorm explodieren vom Geschrei Andromeda´s.

Lichtgestalt fragte was denn los sei? Andromeda antwortete: .. FUX... Arbeit....Termineeinhaltung..alles Scheisse..... . Aja und die Flotte die ich aufgebaut habe wurde gefuxt. Ich weiß noch nicht wie ich es den Müttern beibringen soll... Ich kann nicht mehr.

Nachdem Lichtgestalt seit Monaten die Unterlagen der ATA studierte und wieder genesen war, bot er sich an ihr Volk zu führen.

Lichtgestalt fühlte sich in seiner alten Rolle als Anführer eines Volk relativ schnell wieder wohl und baute das Reich und seine Armada weiter aus, bis ihm langsam die Kosten erschlugen.

Da fiel ihm doch ein, dass er auf seinen alten Bürotisch bei der ATA doch Unterlagen von einen gewissen Halut liegen gesehen hatte...

Einige Wochen vergingen,bis er alle Fetzen, nachdem damaligen Anschlag zusammensetzen konnte. Was er dann am 20182311 endlich gefunden hatte könnte seine Probleme mit einem Schlag lösen und den Funken neu entzünden.

KAMPFBERICHT

vom Planeten Arkon 1

Zeit: 23.11.2018, 11:21:39





Angreifer: Lichtgestalt

Verteidiger: halut





ANGREIFENDE FLOTTE

ANDROMEDA Mysticum
1

ANDORIA Mysticum
1

ZELOS Kreuzer
10`000

IMPERIALER Kreuzer
618

SUPRANALIS Dreadnought
6



VERTEIDIGENDE FLOTTE

CARDASSIA Mutterschiff
110

DEMETER Transporter
2`359

SAIPH Transporter
500

HAARP Spionagesonde
203

SIRRAH Schlachter
2`187

AIN Sonde
5`400


PLANETARE VERTEIDIGUNG

MAGNETRON Störsender
10


DATEN DES ANGREIFERS



Schild (300%): 2`095`863`000

Struktur (300%): 1`288`515`000

Waffen (300%): 2`470`581`000

Einheiten: 10`626


DATEN DES VERTEIDIGERS


Schild (310%): 552`297`869

Struktur (320%): 881`561`920

Waffen (290%): 685`243`967

Einheiten: 10`769


10`626 Einheiten des Angreifers schiessen mit
einer Stärke von 2`470`581`000 auf den Verteidiger. Der Verteidiger hat
danach noch 0 Struktur- und Schildpunkte.

10`769 Einheiten des
Verteidigers schiessen mit einer Stärke von 685`243`967 auf den
Angreifer. Der Angreifer hat danach noch 2`699`134`033 Struktur- und
Schildpunkte.

Der Kampf dauerte 1 Runden!

Der Angreifer hat den Kampf gewonnen!


BEUTE

Titan
148`746`747
Silizium
1`243`376
PVC
37`286`938
Tritium
30`700`591
Nahrung
21`916`522

Bewohner
0

TRÜMMERFELD

Titan
542`264`000
Silizium
336`046`500
PVC
193`545`800

Steuern eingetrieben


15`765 Funken ->

...Lichtgestalt
Ich bin das Schweigen, die Angst deiner Seele
Ich bin die Lüge, der Verlust deiner Würde
Ich bin die Ohnmacht, die Wut deines Herzes
Ich bin das Licht, zu dem du einst wirst

Sollten Rechtschreibfehler vorhanden sein---> Tippfehler *kuss*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lichtgestalt« (24. November 2018, 01:12)


Ähnliche Themen