Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EtoA Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wawa

Team EtoA, Game-Admin Runde 16

  • »wawa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 523

Wohnort: Aus dem hohen Norden

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. April 2017, 20:00

Wichtige Regeländerungen R16

Melden von Angriffsregelmissachtungen
Die Meldung von Angriffsregelverletzungen werden nun nicht mehr eine Voraussetzung für eine Sperre sein. Die Game-Admins überprüfen regelmäßig die Kampfberichte und sperren diese selbstständig. Ihr seid weiterhin dazu aufgefordert Angriffsregelmissachtungen per Ticket oder hier im Forum zu melden.
§6 - Angriffsregelung
(1) Ein Spieler darf, wenn sich die Allianzen der Beteiligten nicht im Krieg befinden oder er allianzlos ist:
- Innerhalb von 24 Stunden maximal 5x denselben Spieler angreifen.
- Denselben Planeten nur 2x innerhalb von 24h angreifen, jedoch muss ein Abstand von mindestens 6h zwischen den Angriffen eingehalten werden.
- Ein Angriff kann eine Welle von max. 3 Flotten beinhalten, welche alle innerhalb eines Zeitraums von max. 15 Minuten auf dem Planeten des Verteidigers eintreffen müssen.
(2) Diese Regelung gilt auch für Spieler, welche als inaktiv gekennzeichnet sind.
(3) Angriffe mit Schiffen welche keine Kampfkraft haben (Erkundungssonden o.ä.) gelten nicht als Angriffe.
(4) Spionageangriffe innerhalb einer Allianz gelten nicht als Angriffe, außerhalb unterliegen sie dieser Regelung.
(5) Angriffe mit Raketen sind von dieser Regelung ebenfalls ausgenommen.
(6) Verstöße gegen die Angriffsregeln werden nicht automatisch erfasst und bearbeitet. Eine Strafe wird nur nach Anzeige durch den geschädigten User verhängt.
(7) Missachtungen der Angriffsregeln müssen binnen 10 Tagen gemeldet werden, danach verfallen Selbige. Hiervon ausgenommen sind Meldungen von Spielern welche länger inaktiv waren.

(8.) Bei einer Account-Übernahme verfallen sämtliche vorhergehenden Angriffsregelverletzungen.
(9) Es werden ausschließlich Meldungen über das Forum im Bereich Angriffsverletzungen oder das Ticketsystem ingame bearbeitet. Hierbei ist folgende Form zu beachten: Wie melde ich eine Angriffsregelverletzung
(10) Sanktionen:
- Jede Angriffsregelverletzung wird grundsätzlich mit 12h Sperre plus 12h für jede weitere verletzte Regel geahndet.
- Sollte der Angreifer innerhalb einer Woche nochmals bei demselben Spieler eine Regel verletzen, so wird er für 24h (12h je zusätzlich verletzter Regel) gesperrt.
- Die maximale Sperrdauer beträgt 48h

§6 - Angriffsregelung
(1.) Ein Spieler darf, wenn sich die Allianzen der Beteiligten nicht im Krieg befinden oder er allianzlos ist:
- Innerhalb von 24 Stunden maximal 5x denselben Spieler angreifen.
- Denselben Planeten nur 2x innerhalb von 24h angreifen, jedoch muss ein Abstand von mindestens 6h zwischen den Angriffen eingehalten werden.
- Ein Angriff kann eine Welle von max. 3 Flotten beinhalten, welche alle innerhalb eines Zeitraums von max. 15 Minuten auf dem Planeten des Verteidigers eintreffen müssen.
(2.) Diese Regelung gilt auch für Spieler, welche als inaktiv gekennzeichnet sind.
(3.) Angriffe mit Schiffen welche keine Kampfkraft haben (Erkundungssonden o.ä.) gelten nicht als Angriffe.
(4.) Angriffe mit Raketen sind von dieser Regelung ebenfalls ausgenommen.
(5.) Verstöße gegen die Angriffsregeln werden nicht automatisch erfasst und bearbeitet. Sie werden nach Meldung des betroffenen Users bzw. durch Feststellung durch die Admins geahndet.
(6.) Bei einer Account-Übernahme verfallen sämtliche vorhergehenden Angriffsregelverletzungen.
(7.) Es werden ausschließlich Meldungen über das Forum im Bereich Angriffsverletzungen oder das Ticketsystem ingame bearbeitet. Hierbei ist folgende Form zu beachten: Wie melde ich eine Angriffsregelverletzung
(8.) Sanktionen:
- Jede Angriffsregelverletzung wird grundsätzlich mit 12h Sperre plus 12h für jede weitere verletzte Regel geahndet.
- Sollte der Angreifer innerhalb einer Woche nochmals bei demselben Spieler eine Regel verletzen, so wird er für 24h (12h je zusätzlich verletzter Regel) gesperrt.
- Die maximale Sperrdauer beträgt 48h


Trümmerfeld sammeln innerhalb der Allianz
Es ist nun erlaubt auch ohne Beteiligung an einem Kampfbericht innerhalb der Allianz Trümmerfelder zu sammeln. Es gilt eine Meldepflicht und -frist von 24 Stunden nach dem Kampfbericht per Ticket. Nach Ablauf der Frist gilt das Sammeln als Pushing und wird mit mindestens 12 Stunden Ingame-Sperre bestraft.
§5 - Pushregel
Unter Pushen versteht man die unverhältnismäßige Bevorteilung eines Accounts durch einen/mehrere andere Accounts. Dies kann z.B. durch das Überlassen von Rohstoffen, Schiffen, Planeten usw. ohne bzw. unverhältnismäßige Gegenleistung geschehen. Dabei ist es unerheblich, auf welchem Wege dieses Überlassen stattfindet.
(1) Es ist verboten einen anderen Account zu pushen.
(2) Das gegenseitige Angreifen um Ressourcen zu "tauschen" (Handeln durch Abraiden) ist nicht gestattet.
(3) Das freiwillige Überlassen von Technologien mittels Spionageangriffen wird als Pushing geahndet.
(4) Dies gilt nicht, wenn die Spionageangriffe innerhalb der Allianz erfolgen. Voraussetzung ist, das keine weiteren Schiffe an den Angriffen teilnehmen.
(5) Ein durch einen Allianzangriff entstehendes Trümmerfeld (TF), welches durch ein am Kampf beteiligtes Mitglied eingesammelt wurde, kann nur durch einen Admin an die beteiligten Spieler aufgeteilt werden. Hierzu ist die Ticketvorlage Aufteilen eines Trümmerfeldes zu beachten. Das Aufteilen des „Allianz-Tf´s“ mittels "Erraiden beim Einsammler" ist verboten. Ebenfalls ist es dem einsammelnden Allianzmitglied nicht erlaubt, das TF zu verbauen.
(6) Zuwiderhandlungen werden mit einer Sperre von mindestens 12h bestraft.

§5 - Pushregel
Unter Pushen versteht man die unverhältnismäßige Bevorteilung eines Accounts durch einen/mehrere andere Accounts. Dies kann z.B. durch das Überlassen von Rohstoffen, Schiffen, Planeten usw. ohne bzw. unverhältnismäßige Gegenleistung geschehen. Dabei ist es unerheblich, auf welchem Wege dieses Überlassen stattfindet.
(1.) Es ist verboten einen anderen Account zu pushen.
(2.) Das gegenseitige Angreifen um Ressourcen zu "tauschen" (Handeln durch Abraiden) ist nicht gestattet.
(3.) Ein durch einen Allianzangriff entstehendes Trümmerfeld (TF) darf durch jedes Mitglied der beteiligten Allianzen eingesammelt werden. Das Melden des TF´s hat innerhalb 24h an die Admins zu erfolgen. Hierzu ist die Ticketvorlage Aufteilen eines Trümmerfeldes zu beachten. Das TF wird anschliessend über entsprechende Marktangebote an die Spieler verteilt. Das Annehmen dieser Angebote hat ebenfalls binnen 24h zu erfolgen
(4.) Bei Nichtbeachten wird eine Sperre wegen Pushing verhängt.

(5.) Das Aufteilen des „Allianz-Tf´s“ mittels "Erraiden beim Einsammler" ist verboten. Ebenfalls ist es dem einsammelnden Allianzmitglied nicht erlaubt, das TF zu verbauen.
(6.) Zuwiderhandlungen gegen obige Punkte werden mit einer Sperre von mindestens 12h bestraft.


Automatischer Urlaubsmodus bei Löschantrag
Möchte man seinen Account löschen, kann man dies in den Einstellungen beantragen. Nach 5 Tagen wird die Löschung endgültig durchgeführt. In dieser Zeit verbleibt der Account im Urlaubsmodus. Bitte beachtet, dass nun ein Löschantrag mindestens 2 Tage Urlaubsmodus bedeuten, wenn die Löschung wieder zurück genommen wird.
§7 - Löschung des Accounts
(1.) Die Löschung des Accounts kann in den Einstellungen beantragt werden. Nach Eingang wird der Account automatisch in den Urlaubsmodus versetzt. Nach 5 Tagen wird er endgültig gelöscht.
(2.) Wird innerhalb von 5 Tagen der Löschantrag annuliert, verbleibt der Account im Urlaubsmodus und kann 2 Tage nach aktivieren des Löschmodus beendet werden.


Wechseln des Nicknames
Jeder Namenswechsel und jede Accountübergabe wird in Zukunft im öffentlichen Userprofil angezeigt. Auch Übernahmen nach Übernahmen werden aufgelistet. Es steht euch nun frei den Namen zu wechseln. Wir werden bei Missbrauch dieser Erlaubnis die Anzahl der Wechsel begrenzen.
§2 - Nickname
(1) Der Nickname muss gut lesbar sein und darf keine Spezialzeichen oder -schriften (z.B. asiatisch, östlich, arabisch) enthalten. Die Benutzung von Sonderzeichen ist erlaubt, sofern der Name dadurch lesbar bleibt.
(2) Der bei der Anmeldung angegebene Nickname ist spielerbezogen und bleibt im ganzen Verlauf einer Runde gleich, er kann nicht gewechselt werden. Dies gilt auch bei einer Accountübernahme eines anderen Spielers. (Besitzerwechsel)
(3) Nick- und Allianzfaking ist verboten.
- Wenn sich jemand einen Nicknamen eines anderen zulegt kann dies im Forum unter der Rubrik Regelverstöße gemeldet werden.
- Wenn Beweise für das Recht auf den Namen vorhanden sind (z.B. Verwendung in einer vorherigen Runde), hat der betreffende Spieler seinen Nick zu ändern.
- Gleiches gilt für Allianznamen und/oder "Tags"

§2 - Nickname
(1.) Der Nickname muss gut lesbar sein und darf keine Spezialzeichen oder -schriften (z.B. asiatisch, östlich, arabisch) enthalten. Die Benutzung von Sonderzeichen ist erlaubt, sofern der Name dadurch lesbar bleibt.
(2.) Nickname-Änderungen in einer laufenden Runde sind erlaubt, werden aber im öffentlichen User-Profil angezeigt. Gleiches gilt für Account-Wechsel. Bei Missbrauch dieser Regel wird die Anzahl der Änderungen begrenzt.
(3.) Nick- und Allianzfaking ist verboten.
- Wenn sich jemand einen Nicknamen eines anderen zulegt kann dies im Forum unter der Rubrik Regelverstöße gemeldet werden.
- Wenn Beweise für das Recht auf den Namen vorhanden sind (z.B. Verwendung in einer vorherigen Runde), hat der betreffende Spieler seinen Nick zu ändern.
- Gleiches gilt für Allianznamen und/oder "Tags"


Spionageangriff nicht mehr möglich
Alle Passagen in den Regeln, die den Spioklau thematisieren, wurden entfernt oder gekürzt.
| v1r4 - wawa | v2r1 - wawa | v2r2 - wawa | classic - wawa | v2r3 - wawa |
| v3r5 - greenpearl | v2r6 - common sense | v3r11 - Locke | v3r12 - wawa |
| v3r13 - Stu el gatoloco / Strange | v3r14 - J.J. Abrams | v3r15/r16 - Game-Admin |

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »wawa« (11. Juni 2017, 13:07)


2

Samstag, 13. Mai 2017, 01:01

Gerne möchte ich noch einmal auf folgende Regeländerung aufmerksam machen:


(5) Verstöße gegen die Angriffsregeln werden nicht automatisch erfasst und bearbeitet. Sie werden nach Meldung des betroffenen Users bzw. durch Feststellung durch die Admins geahndet.



Sprich: Auch Angriffe gegen Inaktive werden geahndet.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Levania« (9. Oktober 2017, 17:43)


3

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:32

Hallo zusammen,

bei folgender Regel bestanden Unklarheiten:

Zitat


(3.) Ein durch einen Allianzangriff entstehendes Trümmerfeld (TF) darf durch jedes Mitglied der beteiligten Allianzen eingesammelt werden. Das Melden des TF´s hat innerhalb 24h an die Admins zu erfolgen. Hierzu ist die Ticketvorlage Aufteilen eines Trümmerfeldes zu beachten. Das TF wird anschliessend über entsprechende Marktangebote an die Spieler verteilt. Das Annehmen dieser Angebote hat ebenfalls binnen 24h zu erfolgen.


Wir haben sie daher wie folgt geändert:

Zitat

(3.) Es ist allen Mitgliedern einer Allianz gestattet, das TF eines anderen Allianzmitgliedes auch ohne Beteiligung am Kampf einzusammeln. Das Melden über das Einsammeln des TF´s hat innerhalb 24h an die Admins zu erfolgen. Hierzu ist die Ticketvorlage Aufteilen eines Trümmerfeldes zu beachten. Das TF wird anschliessend über entsprechende Marktangebote an die Spieler verteilt. Das Annehmen dieser Angebote hat ebenfalls binnen 24h zu erfolgen.


Euer EtoA-Team
Ich bin dein Gott in dieser Welt. Ein Klick von mir und du bist Geschichte........

"Manchmal sieht man den Post vor lauter Buchstaben nicht" © by Raffsack

4

Montag, 28. August 2017, 22:38

Hallo zusammen,

bei folgender Regel bestanden Unklarheiten:

Zitat


(3.) Ein durch einen Allianzangriff entstehendes Trümmerfeld (TF) darf durch jedes Mitglied der beteiligten Allianzen eingesammelt werden. Das Melden des TF´s hat innerhalb 24h an die Admins zu erfolgen. Hierzu ist die Ticketvorlage Aufteilen eines Trümmerfeldes zu beachten. Das TF wird anschliessend über entsprechende Marktangebote an die Spieler verteilt. Das Annehmen dieser Angebote hat ebenfalls binnen 24h zu erfolgen.


Wir haben sie daher wie folgt geändert:

Zitat

(3.) Es ist allen Mitgliedern einer Allianz gestattet, das TF eines anderen Allianzmitgliedes auch ohne Beteiligung am Kampf einzusammeln. Das Melden über das Einsammeln des TF´s hat innerhalb 24h an die Admins zu erfolgen. Hierzu ist die Ticketvorlage Aufteilen eines Trümmerfeldes zu beachten. Das TF wird anschliessend über entsprechende Marktangebote an die Spieler verteilt. Das Annehmen dieser Angebote hat ebenfalls binnen 24h zu erfolgen.


Euer EtoA-Team


Das mit den Marktangeboten ist noch nicht implementiert -
Diese Regel wird überarbeitet.

5

Montag, 9. Oktober 2017, 17:42

Wir nehmen diesen Absatz wieder mit in die Regeln auf:


Zitat

§6 - Angriffsregelung
(5.) Verstöße gegen die Angriffsregeln werden nicht automatisch erfasst und bearbeitet. Eine Strafe wird nur nach Anzeige durch den geschädigten User verhängt.
(6.) Missachtungen der Angriffsregeln müssen binnen 10 Tagen gemeldet werden, danach verfallen Selbige. Hiervon ausgenommen sind Meldungen von Spielern, welche länger inaktiv waren.